Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 28.02.2020, 05:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 13:18
Beiträge: 6984
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hallo Mädels,

kann jemand helfen?

Wie messe ich an meinem Vielseitigkeitssattel die Kammerweite oder steht das irgendwo drauf?

Sitzgröße steht auf den Gurtstrippen, das hab ich gefunden......aber die Kammerweite??

Weiß das jemand?

Lieben Gruß,
Steffi

_________________
"Madame Plümps"
Fairwells Hufrehe - Tagebuch
Fairwells Hufrehe - Datenblatt
Palus Tagebuch
seit dem 4.9.2006 im Forum-Boot dabei!

Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(Robert Lynd)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 21:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
Dann schau mal in diesem Link nach....da ist das gut erklärt und auch mit Bildern dokumentiert:

http://www.pferde-forum.org/wbb/index.p ... tID=208948

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 13:18
Beiträge: 6984
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Zwei D..., ein Gedanke, den hab ich grad im Moment auch entdeckt. :wink:

Trotzdem, vielen Dank, Doro!! Da muß ich mich erstmal druchwühlen.

_________________
"Madame Plümps"
Fairwells Hufrehe - Tagebuch
Fairwells Hufrehe - Datenblatt
Palus Tagebuch
seit dem 4.9.2006 im Forum-Boot dabei!

Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(Robert Lynd)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:55 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 21:38
Beiträge: 1595
vill. hilft auch das!

http://www.hidalgo-sattel.com/content/d ... essen.html

:wink:

Urmelchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 13:18
Beiträge: 6984
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Nee, Urmelchen, ich muß bei meinem Sattel die Kammerweite wissen, nicht bei meinem Zossen.

Zumindest noch nicht :wink:

Trotzdem vielen lieben Dank.

Ich probier das jetzt mal mit den Kopfeisen, vielleicht ist das ein ungefähres Maß.

Lieben Gruß, Steffi

_________________
"Madame Plümps"
Fairwells Hufrehe - Tagebuch
Fairwells Hufrehe - Datenblatt
Palus Tagebuch
seit dem 4.9.2006 im Forum-Boot dabei!

Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(Robert Lynd)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2008, 16:54 
Offline

Registriert: 19.07.2007, 21:38
Beiträge: 1595
Fairwell hat geschrieben:
Nee, Urmelchen, ich muß bei meinem Sattel die Kammerweite wissen, nicht bei meinem Zossen.


Huch, ich depp!
Bin heut schon voll durch den Wind....man sollte halt lesen können..... :roll:
aber dann haben wir das jetzt auch schon...... :lol:

Urmelchen


Zuletzt geändert von Urmel am 18.05.2008, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2008, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2007, 13:18
Beiträge: 6984
Wohnort: Rheinland-Pfalz
seufz

genau, du sagst es, man sollte lesen können - genauso gings mir auch, als ich heute meinen Sattel mal wieder angeschaut hab und gesehen habe, daß auf dem Bügelstrippenblatt die Sitzgröße und auf dem Sattelblatt ganz unten die Kammerweite eingraviert ist.

Also, dann brauch ich auch nicht mehr irgendwas messen, sondern hab meine Maße alle zusammen :roll:

Vielen lieben Dank für die Tipps....

LG, Steffi

_________________
"Madame Plümps"
Fairwells Hufrehe - Tagebuch
Fairwells Hufrehe - Datenblatt
Palus Tagebuch
seit dem 4.9.2006 im Forum-Boot dabei!

Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(Robert Lynd)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 24.06.2009, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 12:33
Beiträge: 2350
Wohnort: rupp.
Weiß gerade nicht, wo und wie ich das sinnvollerweise anbringen soll. Deswegen hier:

Man kann ja (angeblich?) am Schweißbild unter dem Sattel sehen, ob und wo der Sattel aufliegt und evtl. drückt. Weiß einer genauer wie?
Habe ein dickes Pad unterm Westernsattel.
Sind die Stellen, wo es drückt trocken, oder sind es die Stellen, die feucht werden, an denen der Sattel aufliegt :helpa: :weißnich:

_________________
Bild
Bild

http://www.difho.de
www.haas-pferdesport.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 24.06.2009, 18:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
leg ein weißes Laken unter.
Die Stellen die "benutzt" aussehen liegen auf, die hellen Stellen schweben.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 24.06.2009, 22:17 
Offline

Registriert: 08.08.2007, 10:48
Beiträge: 254
Wohnort: Bayrischer Wald
Hallo sonjax,

kennst du das "Carola-Pad" ?
Man kann ein Druckmesspad für ca. 5 Euro selber machen: http://www.kaltblutpower.de/selbstgemachtes.htm

Lg
Katja

_________________
Tagebuch Gioseppa

Diskussion zu Gioseppa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 25.06.2009, 05:00 
Hi Sonja,

normalerweise wird ein Westernsattel erstmals ohne Pad aufgelegt und das Pferd dann bewegt bis es schwitzt. Meist im Freilauf oder an der Longe. Dann nimmt man den Sattel runter und schaut sich das Schwitzbild an. Der Westernsattel darf beispielsweise niemals auf und neben der Wirbelsäule ein verschwitztes Bild machen, dann liegt er auf.

Ich persönlich würde aber zur Passkontrolle eines Sattels immer einen versierten Sattler holen. Ich selbst bin da schon ziemlich auf die Nase gefallen :oops: , mein armes Pferdchen......


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sattelmaße
BeitragVerfasst: 21.08.2009, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2007, 09:04
Beiträge: 899
Wohnort: Flensburger Ecke
Ich kann, wie Fanni, da absolut das Carola Pad empfehlen. Es deckt Druck oder Brückenbildung gnadenlos auf.
Für mich absolut :2daumenhoch:

_________________
Tagebuch Miro
Datenblatt Miro
Diskussion
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz