Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 11:10 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 513
Wohnort: im schönen Norden
In diesem Forum werden seit ca. 13 Jahren Erfahrungen notiert und ausgetauscht zu Cushing, Behandlung, Dosierung und dem langjährigen Verlauf. Teilweise sind die Informationen übersichtlich dargestellt in der jährlichen Abfrage der Dosiseinstellung (28362214nx18618/prascend-pergolid-f148/dosiseinstellung-prascend-januar-2019-2018-17-16-16-15-14-t8218.html) oder in den Datenblättern vieler Mitglieder. Auch in den Tagebüchern sind hierzu Angaben vorhanden, aber integriert in weitere Texte.

Schnulli hat gerade eine sehr übersichtliche Tabelle zu den Blutwerten von Tobi gebastelt und Querida fragt nach Langzeiterfahrungen bei höheren Dosierungen von Prascend. Da wäre es doch wünschenswert und naheliegend, wenn wir Stück für Stück eine Bestandsaufnahme und Auswertung gezielter Infos hier im Forum umsetzen könnten. Ziel wäre eine bessere Verfügbarkeit und Lesbarkeit der Infos und v.a. daraus ableitbares Mehrwissen.

Sehen das auch andere so? Wie könnte das umgesetzt werden? Als eine Erweiterung der Dosisabfrage oder eine eigenständige Abfrage? Eine Tabelle, in die "alte" Daten eingetragen werden und die mit neuen ergänzt wird?
Oder gibt es schon so etwas, eventuell als wissenschaftliche Auswertung und nicht empirisch in der Freizeit betrieben?

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 11:52 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2901
Ob es so etwas schon gibt, weiß ich nicht. Die Idee ansich finde ich aber gut. Im Endeffekt reicht es ja, wenn man die Zeiträume der jeweils gegebenen Dosen mit evtl. festgestellten Nebenwirkungen aufschreibt. Dazu müsste man sich aber vielleicht auch in der Regenbogenbrücke umsehen. Und evtl. könnte man noch Daten aus dem anderen Forum dazunehmen???? Da gibt/gab es auch eine Menge Pferde, die schon sehr lange Pergolid/Prascend bekommen/bekamen. Das wird aber eine Mamutaufgabe.......

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 12:44 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 513
Wohnort: im schönen Norden
Jupp, das wäre eine große Aufgabe, die nur in kleinen Schritte und mit Ausdauer realistisch ist. Im Endeffekt ist aber genau so dieses Forum entstanden und inhaltlich so gewachsen, wie es heute ist. Ich fände es interessant, reizvoll und lohnend, diesen Wissensschatz in einer machbaren und sinnvollen Form auszuwerten.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 19:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9184
Ja gut fände ich das auch, bin aber selbst nicht so der Tabellenersteller :oops:

Ich fand es bisher immer nur schade das das Thema Dosiseinstellungen am 1.1..trotz mehrfacher Bitten so wenig durch unsere User bedient wurde und fürchte das das sich genauso schleppend gestalten könnte :(
Dabei wäre das ein dankender Beitrag ans Forum der wenig Zeit braucht und mit dem man in Folge vielen Cushis helfen könnte nachdem man hier selber kompetente und meist sehr zeitnahe Hilfe erfahren hat.

Das war ja ursprünglich Eddis Idee und später auch mein Anliegen weiterhin ECS- Prascend- Dosis-Infos zu sammeln um damit Besitzern von Neucushis oder überhaupt Cushibesitzern einen gewissen Erfahrungsschatz zur Verfügung zu stellen bzw. dem Ein oder Anderen damit evtl. Entscheidungshilfen an die Hand zu geben.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 19:24 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2901
Ich gehe davon aus, dass wir kaum neue Daten zusammen bekommen werden. Wie Kathi schreibt, wurde das immer wieder versucht. Ohne Erfolg.

Daher müsste man sich die Mühe machen und die einzelnen Tagebücher durchgehen, was man da so an Verabreichung findet. Und dabei eben auch die verstorbenen Pferde nicht vergessen. Ich könnte mir vorstellen, dass man den Einstiegswert (zuerst angenommene Enddosis nach Einschleichen) auflistet und eben die Enddosis.
Beides jeweils mit der Länge der Gabe. Bei evtl. aufgetretenen Nebenwirkungen sollten die natürlich auch gelistet werden.

Tabellen basteln kann ich wohl machen, aber das Rohmaterial herauszufinden, das benötigt recht viel Zeit, fürchte ich.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 07:20 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 513
Wohnort: im schönen Norden
Das stimmt, neue Daten sind nicht so zahlreich vorhanden wie alte. Genau da können wir aber ansetzen und zumindest das, was vorhanden ist, sichten und zusammen tragen. Die Regenbogenbrücke ist ein guter Hinweis, dort habe ich mich bisher noch am wenigsten eingelesen. Lasst uns doch einen Versuch wagen und erst einmal eine Grundlage schaffen. Wie weit wir dann mengenmäßig kommen, wird sich zeigen.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertung Dosiseinstellung
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 19:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9184
...dann mal los, wenn du konkrete Vorschläge hast was ich dazutun könnte dann her damit und ich werde sehen ob ich dem gerecht werden kann.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dosiseinstellung Prascend Januar 2019 (2018/17/16/16/15/14)
Forum: Prascend (Pergolid)
Autor: eff-eins
Antworten: 52
Aktuelle Dosiseinstellung Stand 01.01.2012
Forum: ECS: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 15
aktuelle Dosiseinstellung Prascend 01.01.2015
Forum: ECS: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: eff-eins
Antworten: 10
Zur roentgenologischen Auswertung
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz