Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Master"pferd" light- Mineralfutter
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 19:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Nachdem die light-Mineralfutter- Produkte auf Bierhefe-Basis wohl ein gutes Geschäft waren ist klammheimlich die Bierhefe durch Biertreber-Hefe ersetz worden.
Nicht nur Trägerstoff ist durch billigeres Material ersetzt worden, gleichzeitig wurden die Produkte verteuert!

Für Rehepferde sind diese MiFus von mir nicht mehr zu empfehlen! :drunter:

Hier die ursprüngliche Deklaration:
28362214nx18618/hufrehefutter-rehefutter-mineralfutter-spezialfutter-kraftfutter-hafer-f26/masterhorse-basis-light-und-senior-light-t1581.html

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2007, 13:33
Beiträge: 2350
Wohnort: rupp.
Ist es bei der Verschlechterung der angebotenen Mifu überhaupt noch sinnvoll eins während des akuten Schubes anzubieten?
Bin i.M. der Meinung, dass es nicht unbedingt schadet, wenn ein Pferd kurzzeitig kein MiFu bekommt. Dann kann auf vielleicht semioptimales umgestiegen werden.
Wäre auch mal eine Anregung, nicht ganz so gute MiFu aufzulisten, die aber in Betracht gezogen werden können.

_________________
Bild
Bild

http://www.difho.de
www.haas-pferdesport.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 13:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Na ja, bei diesem MasterPferd habe ich schon mal eine MiFu Überraschung erlebt und teuren Traubenzucker als Hauptbestandteil erworben.
M.M. nach ist das eine echt miese Tour zunächst etwas verbünftiges auf den Markt zu bringen und dann klammheimlich wieder die Inhaltsstoffe zu ändern.
Und fast geeignete MiFus gibt es wie Sand am Meer.

Insgesamt denke ich schon, dass gerade bei Diätpferden die zudem noch gewaschenes Heu bekommen ein entsprechendes MiFu gefüttert werden sollte.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"kolloidales Silber"
Forum: Homöopathie,Phytotherapie und biologische Unterstützungsmöglichkeiten
Autor: Eddi
Antworten: 1
Bitte anhören! " Experte" spricht
Forum: Hufrehe: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Mädy
Antworten: 6
"Kraftfutter" für Rehepferd weil die anderen was kriegen
Forum: Rund um Weide,Stall und Haltung des (Hufrehe-)Pferdes
Autor: Shadowbride
Antworten: 25
Geeignetes Mineralfutter: Basis light ?
Forum: Fragen zur Fütterung allgemein /Futterpläne zum Vergleich
Autor: Eddi
Antworten: 1
"Nur" lange Haare, sonst nichts;trotzdem Cushing?
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: mrs.jesseblue
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz