Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 20.07.2024, 21:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Getreideanteil im Stroh ?
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 09:59 
Offline

Registriert: 04.08.2010, 12:30
Beiträge: 169
Hallo

ich lese immer wieder dass Stroh gefüttert wird bei Rehe und Ems usw.
Aber in unserem Stroh sind noch viele Getreideanteile, dies sind auch Kohlenhydrate die im Körper in Zucker umgewandelt werden.

Also meine stehen auf Spänen, da meine Große COB hat, aber es geht ihr super.
Ich habe damals auch das stroh testen lassen. Es wurden auf 1g Stroh 5Mio. Kolloniebildende Einheiten Schwazschimmel gefunden darauf hin brauchte ich mich über ihr Husten nicht wundern obwohl es goldgelb war.

Aber meine eigentl. Frage war wegen Getreideanteil, ich kann mir vorstellen das dies nicht optimal ist. Wie sind eure Erfahrungen??

Wenn es das Thema schon gibt bitte verschieben.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stroh
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 09:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Hallo,

ich verfüttere Stroh und ich bin überzeugt davon, dass es gut ist (sofern die Qualität gut ist).
Getreide ist im Stroh nicht mehr drin, wenn es sorgfältig und gut ausgedroschen ist. Darauf muss man selbstverständlich schon ein wenig gucken.
Stroh bietet Raufaser, hat keine Fruktane und deutlich weniger Eiweiß als Heu / Heulage (Eiweiß ist nun nicht das größte Problem, dass ein Rehepferd hat, im Gesamtbild der Fütterung, kann man durch etwas Einsparung eine große Verbesserung erwirken).
Ausserdem bring Stoh viel Calcium mit - man muss das Calcium Posphorverhältnis ein wenig im Auge behalten (grade wenn man zusätzlich Mifu füttert, dann nicht unbedingt eins mit hohem Calciumanteil nehmen).

Gruß

Sandra

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wie macht ihr das mit dem Stroh/Heu?
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Nadine
Antworten: 26
Stroh? Keine Ahnung, was ich als Betreff schreiben soll....
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Pingo
Antworten: 9
Stroh
Forum: Verschiedenes
Autor: sonjax
Antworten: 5
Heu vs. Stroh - Rehleins und Energie
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Sonjafjord
Antworten: 13
Heu und Stroh in der Pferdehaltung
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz