Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 17.01.2020, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1013
So verkehrt hört sich diese Mischung finde ich nicht an und habe mir mal eine Kur zum testen geholt, Einzelkomponenten davon hab ich ja auch schon gefüttert, die Mischung find ich praktisch.
http://stiefel-net.com/plugins/system/v ... aeuter.pdf:

Datenblatt
Stiefel
Chromkräuter
Stand
25.11.2015
100% naturbelassene Kräutermischung
Zur Unterstützung des Zuckerstoffwechsels
Ergänzungs
futtermittel für Pferde
Stiefel Chromkräuter, eine ausgewählte Kräutermischung zur Unterstützung des
Zuckerstoffwechsels. Mit Bockshornklee, Heidelbeerblättern, Brennnessel, Hirtentäschelkraut,
Zimt.
Zusammensetzung:
Heidelbeerblätter geschnitten 25%, Hirtentäschelkraut geschnitten 25%, Bockshornsamen ganz
20%, Brennnesselkraut geschnitten 20%, Zimt gesc
hnitten 10%
Analytische Bestandteile:
Rohprotein 12,9%, Rohöle und –
fette 2,0%, Rohfaser 22,1%, Roasche 6,3%
Fütterungshinweis :
Pferde (600 kg KGW)
60g täglich
Kleinpferde
30g täglich
1 Esslöffel entspricht ca.
8 g
Über 90 Tage als Kuranwendung, je nach Bedarf die Anwendung wiederhohlen. Bei erhöhtem
Bedarf kann die Dosierung verdoppelt werden.
Trocken oder aufgebrüht mit dem Sud unter das Futter geben.
Futtermittel kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Nach Anbr
uch
zügig verbrauchen. Bitte beachten Sie die aktuellen Antidoping Richtlinien (ADMR) der FN.
Darreichungsform:
geschnittene Kräuter
Abpackung:
Art. ST009300
1kg Tüte
Datenblattnummer
: 391123D
Infotext:
Ausgewählte Kräutermischung zur Unterstützung des Zuckerstoffwechsels
Die ausgewählten Kräuter enthalten einen hohen Anteil an natürlichen Chrom. Chrom ist sehr
wichtig für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, das bedeutet insbesondere die Verwertung
von Zucker. Viele Pferde leiden an Übergewicht. Ein
Mangel an dem Spurenelement Chrom
senkt die Glukosetoleranz, was einerseits zu einer Gewichtszunahme führen und andererseits
eine Gewichtsabnahme erschweren kann. Durch die Gabe der Chromkräuter kann der
Chromhaushalt aufgefüllt werden und somit der Zucke
rstoffwechsel unterstützt werden.
Mit Bockshornklee, Heidelbeerblättern, Brennnessel, Hirtentäschelkraut, Zimt.

Jetzt zum Fellwechsel hab ich das Klebkraut noch mit dazu genommen.

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 12:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
ach menno, hier stört mich mal wieder die "Menge"lt. Herstellerangabe.
Bei den Chromkräutern bist du bei 70%, Zimt hast du 20% aber welchen bitte?
D.H. die Menge für ein Großpferd wäre 60Gramm.
In diesem Fall bekommt Dein Pferd 42Gramm chromkräuter und 12 Gramm Zimt.
42Gramm chromkräuter teilen sich dann auf in je 15Gramm Heidelbeerblätter und Hirtentäschel sowie 12 Gramm Bockshornkleesamen, die vermutlich aufgrund ihrer Kleinheit eh als Ganzes wieder herauskommen.
Und Ponys weniger!
Warum hast du denn diese "nette" Bewerbung unterschlagen?
Zitat:
. Die Kräutermischung kann unterstützend zur Gewichtsabnahme bei Übergewicht von Ponys und Pferden eingesetzt werden.
eieiei....

Doro hatte für sich gerechnet
Zitat:
Heidelbeerblätter und Bockshornkleesamen habe ich in einer Gesamtmenge von 65 g pro Tag gemischt (man kann auch noch zusätzlich Hirtentäschelkraut nehmen, hat auch das gewünschte Chrom)....


Und eben auch der echte Ceylonzimt kommt dann obendrauf.

Von der Stimmigkeit der Zusammensetzung soweit okay. Manko im heilen Samen und in der angabe der Zimtsorte

Zitat:
In Zimt – vor allem im billigeren Cassia-Zimt (auch: chinesischer Zimt) – ist das in hohen Dosen als gesundheitsschädlich geltende Cumarin enthalten


Der Vollständigkeit halber: 1kg kostst 22,90.
Nur die Heidelbeerblätter bilden die teurere Komponente.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1013
Eddi hat geschrieben:
Warum hast du denn diese "nette" Bewerbung unterschlagen?
Zitat:
. Die Kräutermischung kann unterstützend zur Gewichtsabnahme bei Übergewicht von Ponys und Pferden eingesetzt werden.
eieiei....




Übersehen, keine Absicht.
Mal sehen ob ich zu dem enthaltenen Zimt auf der Verpackung was finde, Cylonzimt hab ich ja auch noch da um noch was zusätzlich zu ergänzen.

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 15:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9262
Ich persönlich würde lieber Einzelkräuter mixen und diese dann in adäquater Menge verfüttern, ich denke das ist reeller....
eff-eins hat geschrieben:
Als Chromhaltige Kräuter sind zu nennen: Hirtentäschelkraut (8,8mg pro Kilo), Artischocke (7,6mg pro Kilo), Heidelbeerblätter (9mg pro Kilo) , Bockshornkleesamen (6,4mg pro Kilo) Mengenangabe
Informatives hat Doro dazu hier geschrieben.....

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 17:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Zitat:
Übersehen, keine Absicht.
lach, das hab ich mir gedacht ;)

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1013
@ effeins: Ich glaub nicht unbedingt das man alles exakt "bemessen" kann, weil immer Unbekannte voranden sind, sei es das Heu oder auch die Einzelkräuter werden nicht immer die gleichen Gehalte haben, ich denke ich biete eine Mischkalkulation und der Körper nimmt sich was er braucht, da es natürliche Stoffe sind glaube ich nicht das es Schaden anrichtet in normalen Mengen, so ähnlich hat es Doro ja auch angeführt, kann höchstens nicht genug bringen da zu wenig, aber ich wiege mein Essen auch nicht nach allerhand möglichen Vitaminen und Mineralstoffen e.t.c. ab, wird schon passen, wenn`s von allem etwas ist, so wechsle ich auch die Kräuter. Ich schieb mir gemeinsam mit dem Pony jeden morgen und Abend eine Paranuss in den Mund, wegen Selen , uns schmeckts und ich glaube nicht das ich uns damit vergifte.

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1013
Die Anfrage um welchen Zimt es sich handelt ist an Stiefel gestellt, man hat mir eine Rückantwort versprochen.Ich werde berichten.

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 15:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
:2daumenhoch:

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stiefel Chromkräuter
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1013
Wie erwartet ist Cassia Zimt verwendet :( . Ich habe eine nette Antwort, mit dem warum, geschickt und geraten den Cassia gegen Cylonzimt auszutauschen, dann wäre das Produkt ja sehr empfehlenswert.

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

alte Sachen: Satteldecken, Schabracken, Stiefel
Forum: Archiv
Autor: xmerci
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz