Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 10:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.08.2017, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2017, 17:46
Beiträge: 9
Name: Sunshine
Geburtsjahr: 1993
Größe: 1,48 m
Rasse: Dt. Reitpony
Geschlecht: Stute
Futterzustand: schlank - Rippen zu fühlen . je nach Bewegung/Haltung leicht zu sehen (errechnetes Gewicht ca. 480 kg)

Diagnostizierte Primärerkrankung: ECS

aktueller Blutcheck:
Glukose 1,17 mmol/l (Ref. 4,4 - 6,7)
Insulin 1498,68 pmol/l (Ref. 22-261)
ACTH 10,68 pmol/l (Ref. < 7,9 bzw. Aug - Okt < 11,3)

andere auffällige Werte:
MCV 56,0 fl (Ref. 37-55)
Thrombozyten 64 G/l (Ref. 100-300) (es wurden Thrombozytenaggregrate festgestellt, die falsch niedrige Werte erzeugen können)
Segmentkernige 77% (Ref. 45-70)
Lymphozyten 18% (Ref. 20-45)
Eosinophile 5% (Ref. 0-4)
Lymphozyten abs. 1332 /µl (Ref. 1500-4000)
Eosinophile abs. 370 /µl (Ref. 40-350)

Muskulatur CK (NAC) 436 U/l (Ref. - 408)
Kalium 6,2 mmol/l (Ref. 2,8-4,5)
T4 gesamt 11,33 nmol/l (Ref. 12,9 - 51,5)

Kupfer / Selen / Zink im Normbereich



geplante Überprüfung: ACTH im November, Glukose/Insulin möchte ich Ende Sept./Anfang Okt nochmal prüfen lassen

Fütterung (vor dem Reheschub/derzeit):

Heu: ca. 10 - 12 kg am Tag (steht mit anderem Pferd zusammen, abends teilen sie sich die Netze), seit den Blutwerten letzte Woche gewaschen (mind. 30 min.), davor trocken
Stroh: ja
Kraftfutter: ca. 50 g (trocken) Speedibeets entm. RüSchni
Mineralfutter: ca. 70 g Atcom ECS-Vital
Möhren: nein
Äpfel: nein
Brot: für die Tablette gab es immer ein kleines Stückchen Brötchen, seit letzter Woche kein Brötchen mehr (Tablette im Wasser gelöst)
sonstiges: nein


Haltung (vorher / derzeit):

Sommer

Box immer offen mit Paddock nachts;
tagsüber entweder auch dort auf dem Paddock oder auf dem alten Sandplatz, auf dem ein wenig Gras wächst (s. Foto im Tagebuch), was sich eben so durch den Sand schiebt. Sie frisst nur bestimmte Stellen.


Winter:

dito bzw. evtl. nachts in der Box, wenn es gefroren ist. Seltener Sandplatz sondern hauptsächlich Paddock


Hufbearbeitung (vorher/derzeit):

Eisen: vorne, aktuell Rehebeschlag
Barhuf: hinten



Zur Hufrehe:

Erster Schub: Frühjahr 2007 Futterrehe, 2009, 2013 = Es wird ECS festgestellt

Letzter Schub: Frühjahr 2016 Belastungsrehe + evtl. schleichende Rehe durch ECS

Anzahl der Schübe: 4

Vermutl. Auslöser: 2007 definitiv zuviel Gras + zuwenig Bewegung, 2009 unklar, 2013 ECS, 2016 die Vollkatastrophe (ECS, Belastungsrehe inkl. langwierigem verzogenen Abszess, vmtl. auch Schmerzmittel)



Vorerkrankungen: Koliken, Hufgeschwüre


Medikation: Prascend 1,5 Tabletten

_________________
Datenblatt Sunshine
Tagebuch Sunshine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2017, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2017, 17:46
Beiträge: 9
Ich lese schon länger immer mal wieder hier quer und die Blutwerte haben mich so schockiert, dass ich mich nun auch angemeldet habe, um mir direkt Hilfe und Tipps zu holen. Ich find es toll, wie ihr euch hier einsetzt. :)

Werd mich nun an den Tagebucheintrag machen; ich habe auch einige Fragen, wo eure Erfahrungen mir vielleicht schon weiterhelfen können.

_________________
Datenblatt Sunshine
Tagebuch Sunshine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2017, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2017, 17:46
Beiträge: 9
Nachtrag:
Blutwerte können leicht verzerrt sein, da Pferd nicht nüchtern war.
Hatte gefressen: entm. Rübenschnitzel, Mineralfutter, Heu.
Handhabung der Probe hoffentlich korrekt, kann ich aber nicht sagen.

_________________
Datenblatt Sunshine
Tagebuch Sunshine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Datenblatt/ACTH-Verlauf Hase
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Nimue
Antworten: 11
Dosierung im jahreszeitlichen Verlauf
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: Ultra
Antworten: 5
Antons ACTH Verlauf
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: eff-eins
Antworten: 0
Datenblatt + ACTH Verlauf Tronja
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Käffchen
Antworten: 3
Sunshine RöBi und HufBi
Forum: Röntgenbilder und Therapie des Rehehufes
Autor: elcaracol
Antworten: 77

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz