Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 31.03.2020, 02:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2009, 15:26
Beiträge: 538
Wohnort: Limburg
05.02.2012

Letzter Eintrag

Freund, bitte trauere nicht um mich,
ich bin immer noch hier, auch wenn du mich nicht siehst.
Ich bin Tag und Nacht an deiner Seite,
und werde für immer in deinem Herzen

Dateianhang:
IMG_0524 - Int (455x640).jpg



Mein liebes Ömchen,

16 Jahre warst du meine Begleiterin, doch heute meinte das Schicksal uns trennen zu müssen. Zwei Jahre lang habe ich dich behütet umsorgt und versucht dir das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Zweimal habe ich dich vor dem Tode gerettet. Nun ist es mir beim dritten Mal nicht mehr gelungen. Ich konnte es leider nicht verhindern und es schmerzt sehr. Es war nicht die Krankheit die gesiegt hat, nein, es war eine Eisscholle die dich zum Fall brachte und deinen Oberschenkel brach. Es tut mir leid, dass ich meine hütende Hand in diesem Moment nicht weiter über dich halten konnte. Doch dort wo du nun bist wird es dir viel besser gehen. Dort wirst du dich jung fühlen, wirst über die Wiesen toben, die anderen ärgern und sie wieder mit deinem Charme um den kleinen Huf wickeln.

Ömchen ... ich werde dich nie vergessen!!!

Mit ganzem Herzen
deine Besi

_________________
Liebe Grüße
Danny

So wie du warst, bleibst du hier,
so wie du warst, bist du immer bei mir,
so wie du warst, erzählt die Zeit,
so wie du warst, bleibt so viel von dir hier!


Tagebuch "Marina - das Cushing-Ömchen"
Diskussion zu Tagebuch "Marina - das Cushing-Ömchen"
"Marina - Einzigartige Momente!"

"Mein Dicker"

"Second Hand ..."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 06.02.2012, 07:12 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 07:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ein Lebenskreis hat sich geschlossen

Zitat:
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!



Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 07:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2011, 15:56
Beiträge: 284
nehme Dich mal in den Arm und viel Kraft.

So ein Mistwetter....

:tröst: :tröst: :tröst: :tröst:

_________________
Tagebuch Kimberly
Diskussion Kimberly

Rosalie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2009, 09:03
Beiträge: 561
Oh nein... es tut mir furchtbar leid für dich!
Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit!

_________________
LG von Julia

Tagebuch Pinta
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Fühl Dich in den Arm genommen :tröst: Es tut mir schrecklich leid.

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 09:35 
Offline

Registriert: 21.08.2010, 17:53
Beiträge: 33
Oh mein Gott...es tut mir so unendlich Leid, dass Marina gehen musste.
Ich wünsche dir viel viel Kraft für die nächste Zeit.

Marina wird sich auf der ewigen Weide sicherlich wohlfühlen und mir Sultan um die Wette toben!

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 09:42 
Offline

Registriert: 26.01.2012, 18:47
Beiträge: 177
auch von mir - unbekannterweise - herzliches Beileid!

Ich wünsche Dir viel Kraft in der kommenden Zeit und viele Freunde, die Dich in den Arm nehmen und Dir Trost spenden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 10:01 
Offline

Registriert: 16.10.2011, 11:32
Beiträge: 308
Das ist schrecklich, man scheint innerlich zu zerbrechen. Wenn jemand Nahestehendes verstirbt, hinterlässt es immer eine Lücke, die sich scheinbar nie wieder schließen lässt. Ich wünsche Dir viel Kraft, dass Du die Trauer verarbeiten kannst und somit irgendwann auch die Marina loslassen in eine andere Welt.
Zwei von meinen Pferden sind dort auch angekommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 10:03 
Offline

Registriert: 21.07.2007, 09:27
Beiträge: 450
Ach Mensch, wie hat mich diese Nachricht geschockt. Ich habe immer so gerne die Berichte über deine Omi gelesen. Es tut mir unheimlich leid. Fühl dich auch mal von mir gedrückt.

Marina - nun lauf über ewig grüne Wiesen ohne Eisschollen und grüße mir meine Isländer.....

_________________
Liebe Grüße
Birgit

http://www.islandpferde-in-not.de.tl und http://www.shetty-in-not.de.tl

Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 21:46
Beiträge: 5612
*ohhh Gott* ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. Es fehlen wir die Worte :cry: Fühl dich ganz fest gedrückt!

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2010, 15:32
Beiträge: 774
Wohnort: Löhne
:tröst: :tröst: :tröst:

_________________
28362214nx18618/tagebuecher-f59/jetzt-ist-es-auch-bei-uns-soweit-t4221.html#p87276
28362214nx18618/diskussionen-zu-den-tagebuechern-f60/atloreal-tim-t4222.html

28362214nx18618/tierische-geschichten-f104/die-shettydamen-t4643.html#p95954


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2007, 20:03
Beiträge: 1506
Mein Mitgefühl Danny.....

_________________
Hufrehe Datenblatt
3 Jahre nach der Hufrehe
Bild

Seit 01.05.2004 hufrehe-fori!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2007, 21:18
Beiträge: 1154
Wohnort: Saarland
EINE KISTE VOLL MIT SEIFENBLASEN

Jedes Pferd auf dieser Erde bekommt von
Petrus zu seiner Geburt eine Kiste voll mit
Seifenblasen geschenkt.
Diese Kiste begleitet jedes von ihnen ihr
gesamtes Leben lang, doch dieses Geheimnis
kennen nur unsere geliebten Vierbeiner und
Petrus.
Die Kiste ist am ersten Tag noch bis zum
Rand
gefüllt und jedes Mal, wenn wir Menschen
unserem geliebten Pferd etwas Gutes tun, ihn
mit so viel Liebe anschauen, dass es uns
selbst im Innern schon weh tut, platzt eine
der Seifenblasen.
Am Tage, an dem unser Freund den letzten Weg
geht, auf dem wir ihn noch nicht folgen
können, gelangt er an die Tür von Petrus und
Petrus öffnet jede einzelne Kiste.
Er sah schon Pferde, jung an Jahren die über
die Regenbogenbrücke zu ihm kamen, noch nass
vom Schweiß, die Striemen der Peitsche noch
deutlich zu erkennen, ein Bein gebrochen und
als Petrus die Kiste öffnete, war diese noch
randvoll mit Seifenblasen, nicht eine war
geplatzt!
Traurig berührte er das arme Geschöpf,
heilte
seine Wunden und ließ es ein in sein
Reich...
Er brauchte sich nicht die Mühe machen zu
fragen, wie es dem Tier auf unserer Welt
ergangen war.

Doch es gab auch Pferde, die im hohen Alter
zu ihm kamen, zufrieden und doch mit einem
traurigen Blick in den Augen, denn sie haben
ihren Menschen zurücklassen müssen!!
Und als Petrus diese Kisten öffnete, platzte
in diesem Augenblick die letzte Seifenblase!
- Diese stand für die Tränen die der Freund
auf Erden weinte da er nach so vielen Jahren
seinen treusten Freund verlor.
Zufrieden streichelte er unsere Vierbeiner
und fragte sie, wie sie ihr Leben gelebt
hatten.
Diese schauten zurück zur Regenbogenbrücke
und sagten, sie würden hier bei Petrus auf
uns warten, denn das Leben an unserer Seite
war voll von Harmonie und Glückseligkeit.
Petrus nickte denn die Kiste, die nun leer
vor ihm stand spiegelte genau das wider und
auch sie ließ er ein in sein Reich, blickte
herunter zu uns und lächelte, denn er
wusste,
dass eines Tages, genau an dieser Stelle
unser geliebter Vierbeiner auf uns warten
würde....

_________________
Bild
Wenn du mit mehr hörst als mit deinen Ohren, wirst du hören, dass dein Pferd zu dir spricht. Bild
Hufrehe Tagebuch Bonny
Hufrehe Datenblatt
Hufrehe Diskussion
Huf Bonny von Doro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 13:28 
Offline

Registriert: 21.07.2007, 19:33
Beiträge: 542
Das tut mir so leid! :cry:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.2012, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 20:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Wie furchtbar .... das tut mir echt leid.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

nochmals ein Versuch Bild Rubin 27.11.2012
Forum: Bilder und Geschichten zu den Tagebüchern
Autor: Rubin80
Antworten: 2
Marina - Bilder vom 07.07.2011
Forum: Bilder und Geschichten zu den Tagebüchern
Autor: Old Mary
Antworten: 0
Aktuelle Dosiseinstellung Stand 01.01.2012
Forum: ECS: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz