Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 21.05.2013, 13:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Zitat:
MASTERHORSE® Hin+Weg®
INSEKTENSCHUTZ*
Masterhorse Stall-Weide-Insektenschutz*

Der absolute Schutz gegen Bremsen, Mücken und Fliegen im Stall und auf der Weide.
• Mit Lock-Effekt.
• Inklusive Hängevorrichtung.
• Einfache Handhabung.
• Auch für Ekzemerpferde geeignet, da kein Hautkontakt.
• wirkt 4 bis 6 Wochen.
• Durchmesser 13 cm
• Wirkungskreis ca. 5 m

Mit dem Masterhorse Hin-&Weg Insektenschutz sind Sie optimal gerüstet! Hängen Sie den handlichen Schirm einfach mit der Hängevorrichtung auf der Weide, im Stall oder Transporter auf und sie können beruhigt in die Sommermonate starten. Der praktische Kunststoffschirm hält Fliegen, Mücken und auch Bremsen im Umkreis von ca. 5 Metern ab und wirkt bis zu 6 Wochen.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Pferd einen fliegenfreien Sommer!

www.masterhorse.de/lshop,showdetail,,d, ... chutz,.htm

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 21.05.2013, 14:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Wirkstoff Permethrin 0,8%

Zitat:
Die Tiermedizin verwendet Permethrin als Wirkstoff in vielen Pudern, Sprays, Shampoos, Emulsionen und Lösungen. Sie dienen zur Bekämpfung von Läusen, Flöhen, Milben und Zecken. Richtig angewandt, werden damit zum Beispiel sämtliche Flöhe eines Tieres innerhalb einer Stunde abgetötet. Die Wirkung kann zwischen zwei Wochen und fünf Monaten anhalten.
Permethrinhaltige Produkte, die für Hunde gedacht sind, dürfen keinesfalls bei Katzen verwendet werden. Auf Katzen wirken sie sehr viel stärker toxisch, da diesen Tieren ein zum Abbau des Stoffes notwendiges Enzym fehlt. Typische Vergiftungssymptome durch Permethrin bei Katzen sind zentralnervöse Symptome wie Zittern, starker Speichelfluss, Krämpfe, Atemnot, aber auch Erbrechen, Durchfall sowie Fieber oder Untertemperatur. Versehentlich aufgetragene Lösung sollte sofort ausgewaschen und umgehend ein Tierarzt aufgesucht werden.
Permethrin kann auch in vorbeugend anzuwendenden Produkten (Ohrmarken, Halsbänder etc.) enthalten sein. Hier überwiegt seine abstoßende Wirkung auf Insekten, bei denen es einen Fuß-Rückzieh-Effekt (→ Repellent) auslöst.[8]


Und wie ist das bei dem Produkt für Pferde welches im Umkreis von 5m wirkt?????

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 21.05.2013, 14:25 
Hinweis des Herstellers:
Zitat:
Entsorgungshinweise: Nur restentleerte Behälter der Wertstoffsammlung zufügen.
Entzündlich. Reizt die Augen. Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Dämpfe können Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Berührung mit der Haut vermeiden. Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
Nicht in die Kanalisation gelangen lassen; Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen/Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen.

Enthält: Permethrin (ISO). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
BAUA-Reg-Nr.: N-53098
Wirkstoff: Permethrin (0,8%), wird aus verschiedenen Chrysanthemen-Arten gewonnen.


Aso ich für meinen Teil möchte das Teil nicht in der Nähe der Pferde haben…


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Wenn ich mich recht erinnere ist das Hunde-Anti-Flohzeugs auch mit Permethrin, oder?

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 15:12 
Offline

Registriert: 16.05.2013, 15:19
Beiträge: 53
das kann gut sein...

musste mein pony wegen haarlings- und milbenbefall mal mit permethrin behandeln.

Ist der hauptwirkstoff in der wellcare-emulsion,ich kann euch sagen ungiftig is das zeug sicher nicht, von wegen nur mit handschuhen auftragen,...

Wird als fliegenschutzmittel deklariert, muss aber wohl ein ganz schöner hammer sein, wenn ich es gegen viel schlimmere biester wie haarlinge und milben benutzen sollte...

_________________
EOTRH - Info Tagebuch Baeringur
Diskussion zur Info EOTRH Baeringur

ECS-Tagebuch Baeringur
Diskussion


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 26.05.2013, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Wellcare hab ich gegen Zecken benutzt, bei Haarlingen und Milben gab's Butox. Wird alles nicht gesund sein, riecht auch nicht so.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 26.05.2013, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2012, 08:47
Beiträge: 650
Wohnort: 29413
Bei Raiffeisen hab ich auch mal Fliegenlotion mit Permethrin gekauft, stand dort im ganz normalen "Pferderegal". :kinn:

_________________
Wir sollten besorgt sein, das Pferd nicht zu verdrießen und seine natürliche Anmut zu erhalten. Sie gleicht dem Blütenduft der Früchte, der niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist.
von Antoine de Pluvinel

Aishas Tagebuch


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 26.05.2013, 18:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2006, 00:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Es geht hier doch gar nicht um den Wirstoff Permethrin überhaupt.
Hier handelt es sich um ein Fliegenmittel welches seinen Wirkstoff im Umkreis von 5m verteilt!!!!
Ein Wirkstoff der ev. Katzen gefährlich werden kann!
Sofern die Bewerbung stimmt!

Nur mal zur Info im Vergleich: Wellcare und Butox sind nahezu identische Mittel, wobei Wellcare sogar eine höhere Wirkstoffmenge enthält.
Der Unterschied
Wellcare ist für Pferde zugelassen
Buitox für Nutztiere
Wellcare ist wesentlich teurer
Wellcare wird verdünnt angewendet und häufiger
Butox ist ein Spot on

http://www.msd-tiergesundheit.de/Produc ... lcare.aspx
http://www.msd-tiergesundheit.de/Produc ... ct_75.aspx

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Info Fliegenschutz
BeitragVerfasst: 27.05.2013, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 21:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
Also ich würd's nicht kaufen, denke aber wenn's irgndwo weit oben aufgehängt wird und die Katze nicht gerad reinfällt wird nichts passieren. Meine Katze liegt auch nahe beim Permethrin-behandelten Hund und hat keine Vergiftungserscheinungen.
Und die Wirkstoffe von Wellcare und Butox gehören zu den Pyrethroiden, sind aber nicht identisch!

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sehr umfangreiche Basis-Info zur Hufrehe
Forum: Basis-Info für den Reheneuling
Autor: Eddi
Antworten: 4
Info zum Datenblatt Hufrehe - Cushing - EMS - IR -Borreliose
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: Eddi
Antworten: 0
Bitte um schnelle Info-Zusammenfassung
Forum: Fragen zum Equinen Cushing Syndrom / ECS
Autor: Dakota
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz