Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hufrehe und Störungen in der Niere
BeitragVerfasst: 22.03.2015, 04:07 
Offline

Registriert: 29.10.2014, 20:45
Beiträge: 9
Hallo Ihr Lieben,
sorry, war lange nicht mehr hier. Hatte mit mir zu kämpfen.
Meiner Püppi geht es ziemlich gut. :-)
Hatten heute die Pferdewaage da und, was soll ich sagen, stolze 414 kg und einen BCS von 6,25 (okay, optimal wären max 6,0, aber ich bin schon mega zufrieden).
Nun, zu meiner Frage....
Sie hat Püppi abgetastet wegen dem dem BCS und stoppte an der Niere.... Ich habe jetzt gegoogelt wie eine Verrückte wegen Niere und Rehe und habe kaum etwas gefunden. Die Niere ist, für mich seitdem ich sie habe, eh ein ganz schwieriges Thema, da ich von ihrem Papa weiß, dass der von jeher Nierenprobleme hatte und der nun vor zwei Jahren an einer Nierengeschichte eingegangen ist. Der hatte auch so einen extremen Hals wie Püppi.
Hinzu kommt, dass Püppi kaum rossig ist. Es ist nicht so, dass ich es nicht mitbekomme oder sie in einer reinen Stutenherde steht - nein, gemischet Herde und sie ist die Einzige in der Herde, die nicht rosst. Natürlich weiß ich, dass noch ein paar Kilo runter müssen, aber die Rehe fing an, als sie in die gemischte Herde kam und erstmal kurzzeitig dauerrossig war und nun sagte die von der Pferdewaage, dass so'was auch mit der Niere bzw der Nebennierenrinde zusammenhängen kann.
Hat da einer von Euch Erfahrung mit?
Kann mir jemand eine Fütterungsempfehlung hierzu geben?
Gemäß Blutwerten aus dem Herbst sind die Nierenwerte in Ordnung.
Schon mal vielen Dank!

_________________
Grüße von der Kathi und der Püppi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.03.2015, 07:38 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 3196
Magst Du die Blutwerte aus dem November mal einstellen. Bitte mit Maßeinheit und Normwert.

Leider neigen die Nierenwerte dazu, erst relativ spät eine Erkrankung der Niere anzuzeigen. Das liegt darin begründet, dass sie als paarweise angelegtes Organ lange die Möglichkeit haben, sich gegenseitig auszugleichen und die Blutwerte im Rahmen zu halten. Und natürlich kann eine Nierenerkrankung auch vererbt sein.

Trinkt sie viel?
Wie sieht das mit dem Salzleckstein aus? Ich habe gelesen, dass sie da gerne rangeht. Macht sie das immer noch? Hat sie den zur freien Verfügung?

Magst Du nochmal aktuelle Bilder von Deiner Maus einstellen. Bitte mit Nierenpartie. Bei EMS/IR lagern sich auch Fettpolster im Nierenbereich ab. Evtl. hat deswegen die Dame von der Pferdewaage dort gestoppt.

Stichwort Nebennierenrinde (NNR): sie bildet mit dem Nebennierenmark die Nebenniere und ist eine Hormondrüse (hat also nicht direkt etwas mit der Niere und ihrer Funktion zu tun). Damit natürlich an vielen Stoffwechselgeschichten im Körper beteiligt. Sie steht aber auch in Zusammenhang mit dem Cushing-Syndrom.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Leber, Niere und Milz entgiften
Forum: Weitere Erkrankungen und Anatomie
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz