Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2010, 23:15
Beiträge: 122
Hallo,
ich habe heute neue Tabletten bekommen, allerdings wurden diese durch die Apotheke umverpackt und sehen ganz anders aus als die welche ich bisher, übrigens immer in der Originalverpackung, bekommen habe.
Diese neuen Tabletten sind rund und haben auch keine Bruchkante in der Mitte. Eine Prägung ist nicht vorhanden, kennt die jemand?

Bisher hatte ich immer diese länglichen mit der Bruchkante in der Mitte.

_________________
Tagebuch Momo- Shettymix
Diskussion über Momo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 13:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
:shock:
Hast du Prascend oder Pergolid bestellt?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2010, 23:15
Beiträge: 122
Pergolid.

_________________
Tagebuch Momo- Shettymix
Diskussion über Momo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 17:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Laut Internet haben alle Pergolid Tabletten durchweg lt. Waschzettel eine rosa Farbe, sind länglich und besitzen eine Bruchkante.
Wenn sich tatsächlich etwas am Design geändert haben sollte sind vielleicht die neuen Beipackzettel noch nicht online ausgetauscht :weißnich:

Bei Pergolid bin ich aber wissenstechnisch raus und kann nur Überlegungen anstellen, ich hab Prascend.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 04.12.2017, 14:08 
Offline

Registriert: 20.11.2017, 15:04
Beiträge: 3
Hallo zusammen!

Ich bekomme Nachrichten in meinen persönlichen Bereich, kann aber irgendwie nicht antworten...
Ich hoffe, dass das hier jeder wiederfindet, der die Info gebrauchen kann!

Habe mir den Beipackzettel von Efarma schicken lassen.

Der Wirkstoff ist Pergolidmesilat. 1 Tablette enthält 1,31 mg Pergolidmesilat, entsprechend 1 mg Pergolid. .
Hellrosa runde Tabletten.
Die Tablette ist nicht teilbar. Dafür kann man aber einen Tabletten Teiler bestellen. Gibt es auch auf der
Seite. Pilomat Tabletsplitter Livsane für 3,55 Euro


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 04.12.2017, 14:24 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2554
Hallo Einstein,

ich bitte Dich noch einmal, dich in der passenden Rubrik vorzustellen. Nur Werbung für ein Produkt zu hinterlassen, wobei sich der Bestellvorgang auch noch im Graubereich des Rechtlichen befindet, ist für mich nicht akzeptabel.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 04.12.2017, 17:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Einstein2017 hat geschrieben:
Ich bekomme Nachrichten in meinen persönlichen Bereich, kann aber irgendwie nicht antworten...


Das liegt darin begründet das du Neuuser bist und somit Forensoftwarebedingt noch keine Berechtigung für persönliche Nachrichten und auch zu internen Bereichen hast.
Nur in begründeten Ausnahmefällen schalte ich einen User vorzeitig dafür frei, das ist hier aber nicht erforderlich denn:

Auch ich unterstreiche schnullis Bitte danach das du dich bitte einmal im passenden Bereich vorstellst und zumindest keine Medikamentenwerbung für Bestellungen im Ausland betreibst.
Sicher kann man sich über das Thema unterhalten aber rechtlich ist es untersagt das zu bewerben/propagieren woran wir uns hier im Forum bitte auch halten mögen!

Deinen Post hatte ich übrigens hierher verschoben weil die Diskussionen zu den Tagebüchern dafür nicht gedacht ist, die ist dem Pferd und dessen Angelegenheiten vorbehalten.
Ich danke dir im voraus für dein Verständnis :cool:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 08:53 
Offline

Registriert: 12.12.2017, 08:43
Beiträge: 1
Hallo,
Dann möchte ich mich mal kurz vorstellen.
Ich habe eine 28-jährige Stute mit Cushing. Die Diagnose erhielt ich im August 2016. Seitdem bestelle ich pergolid bei efarma. Nun habe ich gestern die neuen Tabletten bekommen und auch bei mir sind sie rund und ohne Knickstelle.
Bin mir nun ganz unsicher.

Dieses Forums ist übrigens toll!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 20:58 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 13:51
Beiträge: 81
ich war eben auf der Seite von Efarma,da steht drin das die Tabletten keine Bruchkerbe haben und nicht teilbar sind

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 21:04 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 13:51
Beiträge: 81
hallo Kathi,wo bestellst du denn deine Prascend?Über Efarma gibt es nur Pergolid Tbl 1mg,Prascend kennen sie nicht

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tabletten neues Design???
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 10:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8650
Viovet z.B. hat Prascend :unibrow:
Prascend hat aber auch nur eine Bruchkerbe und alles was weniger als 0,5mg benötigt wird erfordert etwas Schnitzerei mit einem Cutter.

Das ist ja das was mich so ärgert das die Tabletten nur eine Kerbe haben und von daher auch nur zuverlässig einmal geteilt werden können was auch der Beipackzettel so aussagt. Das hat leider zur Folge das TÄ diesem Zettel folgen und entsprechende Empfehlungen beim Antherapieren geben das dann irrsinniger Weise in 1/2 Tabletten Schritten erfolgt womit eine Überdosierung und Nebenwirkungen geradezu vorprogrammiert sind.
Meine beiden Ponys benötigen nachweislich nur 0,3 und 0,33 mg um ACTH in der Referenz zu halten, sie wären also völlig überdosiert wenn man sich nach dem Beipackzettel richten würde, der Pharmakonzern verdient aber so sehr zuverlässig sehr viel Geld.....warum also Tabletten in geringerer Wirkstoffmenge wie es die ja als Pergolid schon gibt oder mit mindestens 2 Bruchkerben anbieten... :drunter:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tabletten für Cushingpferd ?
Forum: Basis-Info für den Reheneuling
Autor: Divino98
Antworten: 2
Was neues aus den USA
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 0
Prascend Tabletten 60 Stück abzugeben
Forum: Prascend (Pergolid)
Autor: emma222
Antworten: 4
Junita auf dem Weg in ein neues Leben.
Forum: Tierische Geschichten
Autor: Anonymous
Antworten: 69

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz