Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 10:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 21:14 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 14:17
Beiträge: 107
Wohnort: nördliches Siegerland
Hier ein Pony, dass Mut macht!

Ich hoffe, dass meine Geschichte Augen öffnet, wie gefährlich Übergewicht sein kann und das man so etwas bereits im Anfangsstadium erkennen und handeln sollte.
Ich habe mein Pony so krank werden lassen, habe nicht rechtzeitig gehandelt, eine Tatsache die ich mir wohl nie verzeihen werde.

Ich möchte versuchen euch auf diesem Wege Mut zu machen, um euer Tier zu kämpfen, wenn es selbst auch kämpfen will.

Kira hat sich nie aufgegeben, auch wenn Sie Höllenschmerzen gehabt haben muss. Bin stolz auf meine Kleine, dass Sie so tapfer war.

_________________
Tagebuch Kira
Datenblatt
28362214nx18618/roentgenbilder-und-therapie-des-rehehufes-f7/dokumentation-reheverlauf-hufbeindurchbruch-t237.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 21:31
Beiträge: 1458
Wohnort: NRW
Ich finde es echt bemerkenswert, wie ihr es geschafft habt, das sie trotz Hufbeindurchbruch wieder reitbar ist..! Wirklich! Ein großes Lob an alle, die das geleistet haben ;).

Ich wünsche dir (und Kira ]jetzt hätte ich sie fast mit y geschrieben^^]) weiterhin alles Gute :)

_________________
Ohne unsere Fehler wären wir alle Nullen Bild
Hufrehe Tagebuch Nelly
Diskussion zum Hufrehe Tagebuch Nelly
Datenblatt Nelly
Nellys Fotobox


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2008, 19:28 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 14:17
Beiträge: 107
Wohnort: nördliches Siegerland
Danke!

Wieder reiten ist gut, haben Sie a jetzt erst eingeritten, da Sie ja den Reheschub hatte, als Sie erst etwas über 2 Jahre alt war.

Heute habe ich ihren neuen Sattel abholen können, bin zwar jetzt wieder pleite, aber dafür hat Sie einen maßgeschneiderten VS-Sattel und wir können mit der "Arbeit" richtig loslegen.

Hier nochmal ein Bildchen wie Sie jetzt aussieht:
Dateianhang:
07.02.2000806sk0klein.jpg

Bild
Ein schönes Stück schlanker geworden! :D

_________________
Tagebuch Kira
Datenblatt
28362214nx18618/roentgenbilder-und-therapie-des-rehehufes-f7/dokumentation-reheverlauf-hufbeindurchbruch-t237.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2011, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2007, 11:02
Beiträge: 663
Wohnort: BW
Hallo Sina,
ist das schön mal wieder von euch zu hören. Freue mich mit dir, das das so verlaufen ist. Einfach nur schön!
Deine Maus sieht klasse aus.
Ganz liebe Grüße Paulchen/ Nicole

_________________
Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
Max Frisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2011, 12:32 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 14:17
Beiträge: 107
Wohnort: nördliches Siegerland
Danke Dir!

Wir haben wirkich richtig Glück gehabt und ein Pony mit einem unbändigem Lebenswillen. Da haben sich alle Strapazen echt gelohnt. Im Sommer mache ich noch mal Bilder. Zur Zeit würde man wohl eher einen Eisbären auf dem Foto erkennen. Wahnsinn was die dieses Jahr an Winterfell geschoben haben.

LG Sina

_________________
Tagebuch Kira
Datenblatt
28362214nx18618/roentgenbilder-und-therapie-des-rehehufes-f7/dokumentation-reheverlauf-hufbeindurchbruch-t237.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2011, 16:28 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 19:22
Beiträge: 4083
buntekira hat geschrieben:
Im Sommer mache ich noch mal Bilder.


Oh ja, das Bild ist ja schon drei Jahre alt :wink: Vielleicht auch schon im Frühjahr :) ?

Liebe Grüße
Gaby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.06.2011, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Hallo,

will mal vorsichtig anklopfen... nu ist Sommer :mrgreen: *neugierigguck*

Grüße

Sandra

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 15:20 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 14:17
Beiträge: 107
Wohnort: nördliches Siegerland
Hallo,

habe eher traurige Nachrichten.
Ganz ehrlich: Ich trau mich gar nicht neue Fotos zu machen. Zu meiner Schande hat Sie wieder arg zugenommen.
Ich bin wieder am Knie operiert worden und laufe seit 3 Wochen auf Krücken und hab auch noch ein paar Wochen vor mir.
Kira steht also mit den anderen 2 Pferden Tag und Nacht auf der Wiese, da ich keine Möglichkeit habe morgens und abends zum Stall zu kommen. (Kann ja selbst leider kein Auto fahren zur Zeit). Als Selbstversorger ne blöde Situation, die ja leider so schon kenne. Ist ja nicht meine erste OP am Knie.
Habe leider keinen der Morgens und Abends zum Stall fahren könnte um Kira Heu zu geben. Meine Freundin guckt aber jeden Tag nach Ihr und schaut sich auch immer die Hufe und Beine an.

Naja, wie gesagt. Sie hat leider in den 3 Wochen Weide ganz arg zugenommen und davon möchte ich ungern hier Bilder einstellen. Das wäre kein gutes Beispiel.... leider.....
Vielleicht im Herbst, wenn ich wieder fit bin und die Kurze auch wieder was tut und nicht mehr auf der Wiese steht. (Und hoffentlich dann wieder "Normalgewicht" hat)

LG Sina

_________________
Tagebuch Kira
Datenblatt
28362214nx18618/roentgenbilder-und-therapie-des-rehehufes-f7/dokumentation-reheverlauf-hufbeindurchbruch-t237.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 18:19 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 19:22
Beiträge: 4083
Oh weh, da wünsche ich Dir gute Besserung!!! Ich hoffe, dass Kira alles gut verkraftet und es nicht zu einem Schub kommt :? Hättest Du nicht jemanden, der sie arbeiten kann, dann wäre die Weide vielleicht nicht soooo schlimm.

Dicker Daumendrück von hier, liebe Grüsse
Gaby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 18:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Schließe mich den Wünschen an! :tröst: und ganze feste :daum:

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 19:01 
Hallo,

gibt es nicht die Möglichkeit über eine Annonce jemanden zu finden der sich kümmert? (vorsichtig Anfrag).

Ich könnt da nicht mehr ruhig schlafen und würde da jemanden für ordern und bezahlen.

Drücke die Daumen :daum:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2010, 08:47
Beiträge: 3084
Wohnort: Leer im sonnigen Ostfriesland
Schliesse mich auch den Wünschen an :daum:

_________________
---> zum Hufrehe ABC

Fabians Hufrehetagebuch

Diskussion zum Tagebuch

KC und Wilfi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2008, 21:46
Beiträge: 5612
Ich drück auch mal fest mit :daum:

_________________
Liebe Grüße Tina


*Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.*


Bild

Skessas Tagebuch
Diskussion zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2007, 20:15
Beiträge: 2084
Wohnort: 31162
buntekira hat geschrieben:
Ich hoffe, dass meine Geschichte Augen öffnet, wie gefährlich Übergewicht sein kann und das man so etwas bereits im Anfangsstadium erkennen und handeln sollte.
Ich habe mein Pony so krank werden lassen, habe nicht rechtzeitig gehandelt, eine Tatsache die ich mir wohl nie verzeihen werde.


Ich kann mir denken wie schwierig die Situation nach deiner OP für dich ist, aber trotzdem möchte ich mal den ersten Beitrag aus deinem Thread hierher kopieren.

_________________
Bild

Tagebuch Luna
Diskussion Tagebuch Luna
Tagebuch Nataro
Diskussion Tagebuch Nataro
Zirzensische Lektionen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.12.2011, 22:46 
Offline

Registriert: 24.02.2010, 16:35
Beiträge: 103
Hallo,

habe gespannt dein Tagebuch gelesen, wie geht es Kira jetzt konntest du das regeln das sie wieder mehr bewegung bekommt?

mfg meike

_________________
http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/datenblaetter-f61/datenblatt-moggel-t3694.html#p78293
http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/tagebuecher-f59/tagebuch-moggel-t3695.html
28362214nx18618/diskussionen-zu-den-tagebuechern-f60/atmeikehasi-moggel-t3697.html#p79530


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kira
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: buntekira
Antworten: 0
Ist das ein Hufbeindurchbruch?
Forum: Röntgenbilder und Therapie des Rehehufes
Autor: Loona1989
Antworten: 5
Kurz vor Hufbeindurchbruch- Prozess stoppt nicht
Forum: Hilfe-mein Pferd/Esel hat Rehe!
Autor: Sulaka
Antworten: 5
Kira / buntekira
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: buntekira
Antworten: 30
Schwinglifter Hufrehe/ Hufbeindurchbruch, Kliniken, Verleih
Forum: Hufrehe: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: eff-eins
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz