Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 15.10.2018, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 22:52 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 798
Da würde ich eher von einem Infekt ausgehen. Grad bei dem nass-kalten Wetter kommt das ja gerade bei etwas“ angeschlagenen“ Pferden ja schnell mal vor.
Hat er bei dem Wetter eine Decke an? Cushing Pferde haben zwar oft dichtes Fell aber dafür ist das leider meist minderwertig und sind daher besonders anfällig für Nässe.

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 11:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8574
Auch ich denke da nicht an eine Nebenwirkung vom Prascend was ich zudem auch noch nie gelesen/ gehört hab sondern vermute andere Ursachen.

Kommt denn aus den Nüstern tatsächlich nur weißer Schleim oder auch Futterreste? Man müßte in dem Fall nämlich auch an eine Schlundverstopfung denken.

Das von Nimue angesprochene funktionell oft minderwertige Fell bei einem Cushi sollte einen immer einen Blick aufs Pferdchen haben lassen ob es trotz der Wolle vielleicht friert. Gut das sie daran gedacht hat es zu erwähnen denn Prophylaxemaßnahmen sind immer besser als heilen zu müssen.
Zudem ist bei untherapierten oder unzureichend (das ist ja unter Antherapieren auch der Fall) Cushis häufig die Thermoregulation gestört was sich unter passender Dosis langsfristig wieder relativiert.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 21:52 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 14:51
Beiträge: 73
hallo,

nein er hat keine Decke drauf ,aber wenn es weiter so regnet,werde ich ihn eindecken,er steht natürlich viel draussen,mein Welsh cob steht eigentlich dann lieber im Stall

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 20:48 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 14:51
Beiträge: 73
hi,

was haltet ihr von Corticosal zusätzlich füttern ?

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 21:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8574
Silvia S. hat geschrieben:
hi,

was haltet ihr von Corticosal zusätzlich füttern ?


Schau mal eine Seite zurück, auf Seite 8 dieser Diskussion haben sowohl Nimue als auch ich ausführlich zu Mönchspfeffer/ haltigen Präparaten Infos gegeben. Das von dir genannte Zusatzfutter ist also nach unserem Ermessen (und übrigens auch dem meines Tierarztes) ungeeignet.
Abgesehen davon das der darin enthaltende Mönchspfeffer ein starkes Phytohormon und bei Hirntumoren kontraindiziert ist ist es nicht befähigt ACTH zu senken, also demnach therapeutisch gesehen bei ECS ungeeignet.
Weshalb also sollte es zusätzlich gefüttert werden?

ECS typische Symptome relativieren sich unter Prascend wieder wenn man dem Medi die nötige Zeit dazu gibt seinen Wirkstoff im Organismus zu entfalten und alles wieder in geregelte Bahnen zurück zu führen.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 22:14 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 798
eff-eins hat geschrieben:
Schau mal eine Seite zurück, auf Seite 8 dieser Diskussion haben sowohl Nimue als auch ich ausführlich zu Mönchspfeffer/ haltigen Präparaten Infos gegeben. Das von dir genannte Zusatzfutter ist also nach unserem Ermessen (und übrigens auch dem meines Tierarztes) ungeeignet.


Ich glaube das war Franny, ich sehe es aber genauso ;-)

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 19.12.2017, 13:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8574
Nimue hat geschrieben:
Ich glaube das war Franny, ich sehe es aber genauso ;-)


Stimmt :oops: wer lesen kann ist klar im Vorteil, duckundwech......Aber ich ahnte wohl das du dich auch gegen Mönchspfeffer aussprichst :unibrow:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 21:10 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 14:51
Beiträge: 73
hallo,

wünsche allen noch ein frohes neues Jahr,so die erste Messung war fällig,nach Prascend ,Nick hat einen Wert von 39,74 pg/ml,wenn es regnet sieht er wirlich aus wie ein Cushing Pony,dann hat er überall Locken im Fell,wenn es trocken ist ,sieht er ganz normal aus ohne Locken,ist ein ganz schöner Unterschied.

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 21:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8574
Danke schön, das wünsche ich dir und deiner Fellnase auch.

Auch Nichtcushis haben mitunter zumindest partiell lockiges Fell wenn sie nass sind, das muß nicht zwingend mit dem ECS in Verbindung stehen.

Das ACTH sieht doch schon ganz gut aus, willst du es erstmal bei der jetzigen Dosis belassen?
Dann wäre aber eine Therapieüberprüfung in max. 3 Monaten unerlässlich weil es ja noch relativ weit oben in der gängigen Referenz für diese Jahreszeit liegt und das ACTH naturgemäß im weiteren Jahresverlauf ansteigen wird. Was sagt denn dein TA dazu?

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 22:32 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2501
eff-eins hat geschrieben:
Auch Nichtcushis haben mitunter zumindest partiell lockiges Fell wenn sie nass sind, das muß nicht zwingend mit dem ECS in Verbindung stehen.


Das kann ich bestätigen: mein Großer hatte immer welliges Fell in der Sattellage, wenn er feucht war. Mr. Ed hat es teilweise auch. Beide hatten/haben kein erhöhtes ACTH.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 22:43 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 14:51
Beiträge: 73
Mein Tierarzt war mit dem Wert zufrieden,ist leicht erhöht,ich soll erst mal bei der halben Tablette bleiben,und mache dann eine Zweituntersuchzung nach 3 Monaten.

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 00:10 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 798
Bei dem Wert würde ich auch in jedem Falle nachtesten, denn eigentlich ist im Moment die „gute“ Zeit für Cushing Patienten und ein unterdosiertes Cushing ist wie ein unbehandeltes Cushing.
Hat dein TA gesagt, warum er nicht erhöhen will? Meine TÄ ist da noch rigoroser als ich ich wenn es darum geht den ACTH Wert in die Norm zu bringen

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 10:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 8574
Nimue hat geschrieben:
Bei dem Wert würde ich auch in jedem Falle nachtesten, denn eigentlich ist im Moment die „gute“ Zeit für Cushing Patienten und ein unterdosiertes Cushing ist wie ein unbehandeltes Cushing.
Hat dein TA gesagt, warum er nicht erhöhen will? Meine TÄ ist da noch rigoroser als ich ich wenn es darum geht den ACTH Wert in die Norm zu bringen


Genau der Ansicht das ACTH in die Referenz gehört bin ich auch denn "sieht schon ganz gut aus" heißt bei mir lediglich das man auf dem richtigen Weg ist.
Ein bisschen therapieren klappt nicht und birgt große Gefahren, darüber muß man sich im Klaren sein.

Ich persönlich würde um 1/8 Tablette erhöhen, gerade WEIL wir uns jetzt eigentlich in einer naturgemäßen niedrigen ACTH Zeit befinden.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 22:11 
Offline

Registriert: 08.02.2017, 14:51
Beiträge: 73
habe gerade ein Problem,
Am Freitag war ich mit Nick in der Tierklinik,da wurde eine Bronchoskopie gemacht,da er immer noch verschleimmt ist.und die Zähne wurden auch gemacht,dann hatte ich ihn am Samstag und Sonntag auf der Weide mit Gras,das hat er gefressen,seit Montag morgen frisst er kaum heu,wenn überhaupt,er frisst sein Futter,Rote bete,abends gibt es mash und ab heute noch Agrops Kraftpaket was ich einweiche und ihm hinstelle,davon hat er vorhin schon was gefressen,eigentlich laufen meine Ponys tagsüber zusammen,morgen lassen wir sie mal getrennt laufen ,damit ich abends kontrollieren kann,ob er an seiner Heuraufe war und die Heucobs gefressen hat,da sonst der andere es alles wegputzt.Liegt es jetzt nur an denZähnen oder vielleicht an seiner Prascend Tbl?Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen,habe echt Angst um Ihn.

_________________
Haflinger Nick, Verlauf und Diskussion
Datenblatt Haflinger Nick


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cushing
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 22:25 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2015, 15:42
Beiträge: 798
Ach der arme Muck :tröst:
Leider gibt es immer wieder TÄ oder Dentalpraktiker die die Kauflächen zu glatt raspeln, so dass Heu und ähnliches nicht mehr gemahlen werden können. Wenn er Heucobs frisst, wäre mein erster Verdacht in die Richtung

_________________
* Und wenn mich einer fragt: "Wie kommt es, dass Du nur noch an die Araber denkst, dass Du Dein Herz so an sie hängst?" ,kann ich keine Antwort geben, denn wer es nicht weiß, wird es nie verstehen! *

Tagebuch
Diskussion
Datenblatt/ACTH-Verlauf
Erste Vorstellung

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz