Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 15:56 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 14:35
Beiträge: 137
Wohnort: bei Mannheim
Ja, bei Dina ist es keine klassische Reitschule wie man es kennt.
Sie ist passionierte Distanzreiterin und bietet Wanderritte, Trail, Gymnastizierung von Freizeitpferden, gelände(sicherheits)Training, mehrtagesritte, halbtagesritte und vor allem gehört auch Handarbeit bei ihr dazu.

Ich denke viele mit eigenen Pferden würden sich wünschen so gut ausgebildete Pferde zu haben.
Die Pferde sind wirklich viele Jahre dort und führen ein tolles Leben im Offenstall.

Ich denke sie könnte sich da wohl fühlen

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2019, 10:16 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2019, 00:07
Beiträge: 387
Wohnort: im schönen Norden
Ich habe mir gerade die Homepage von der Reitschule angesehen. Macht wirklich einen guten und anspruchsvollen Eindruck. Besonders gut gefallen mir natürlich, die dunklen Schimmel-Araber. Das sind ja keine typischen Reitschul-Pferde, weil die sich so an einen bzw. bestimmte Menschen binden. Aber bei uns in der Nähe gibt es auch einen Araber-Hof, der Kinder-Veranstaltungen mit den Arabern anbietet, weil sie so sanft im Umgang sind. Das geht in Richtung Therapie, es geht dabei nicht ums Reiten an sich.

_________________
LG Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2019, 15:11 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 14:35
Beiträge: 137
Wohnort: bei Mannheim
Ja die Pferde dort sind auch alle toll...
Von den Arabern kenne ich allerdings nur dinas führpferd persönlich.

Früher hatten sie einen wallach Luca (quartermix) den fand ich klasse... so fein ausgebildet und ruhig. Ich war begeistert.
Luca ist erblindet und durfte weiterhin bleiben wurde weiter geritten und man hat Kontaktmöglichkeiten für ihn geschaffen.
Da stand glaube ich auch ein Bericht in der Cavallo, er ging dann in die Hände zweier reitschüler die ihn dort liebgewonnen hatten und gelernt haben mit seinem handicap umzugehen und Sicherheit zu vermitteln.

Araber sind schon was feines,allerdings mit fast 90kg würde ich mich da nicht raufwagen wollen...

Dina und die Pferde sind ja gerade umgezogen ich werde mit auf jeden Fall mal den neuen Hof anschauen und evtl mal eine Einheit Unterricht mit Karat bei ihr nehmen

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 19:40 
Offline

Registriert: 18.05.2019, 14:35
Beiträge: 137
Wohnort: bei Mannheim
Gute Nachrichten :-)

Für die Stute wurde eine Reitbeteiligung gefunden!
Die gute ist zwar minderjährig, schien aber erstmal zuverlässig. Daher die Abmachung, sie darf vorerst nur unter Aufsicht mit der Stute arbeiten und bekommt noch keinen eigenen stallschlüssel.
Wenn der Besitzer der Stute oder ich da sind, kann sie kommen (Termine machen wir per whatsapp aus), sie darf dann alleine arbeiten aber hat einen Ansprechpartner.
Anschließend hilft sie im Stall mit (abäppeln, Futter richten).

Heute war das erste mal ich mit dem beaufsichtigen dran, sie macht das soweit gut, etwas mehr biss wenn die Stute sich mal wieder "doof stellt" könnte noch dahinter sein- aber immerhin ohne buckeln o.ä haben die beiden sogar einen kleinen Galopp absolviert.

Ausreiten, alleine kommen und mit gebiss reiten sind erstmal tabu, wenn sie sich gut macht, darf sie dies nach und aber auch.
Sie soll fleißig mithelfen und 3x pro Woche die Stute bewegen.

Und der heuverbrauch wird auch etwas weniger.

_________________
:grin: Herzlichste Grüße von Lola mit dem ChaosKalti Karat


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 09:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 9069
Das sind doch gute Nachrichten weil das Stütchen in ihrer gewohnten Umgebung mit bekannter Herde bleiben darf :2daumenhoch:

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 09:27 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 13:24
Beiträge: 2809
Da drücke ich euch die Daumen, dass das gut klappt und die Dame am Ball bleibt.....

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Könnte hinkommen ;))
Forum: off topic - Grüße und mehr
Autor: Fairwell
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz