Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2018, 17:39 
Offline

Registriert: 20.09.2010, 11:59
Beiträge: 87
Alternativ kann man auch einen Probeschluck von dem Heuwasser nehmen, muss zugeben dass das ich das schon gemacht habe.
Also es ist ja im Prinzip auch nix anderes als Tee und wenn einem das Heueinweichgefäß nicht hygienisch sauber genug ist, kann man ja eine kleine Heuprobe in einem Glas einweichen oder so. Mit dem Heu an neuem Stall hab ich das noch nie gemacht, aber am alten Stall fand ich das wirklich mal erstaunlich süßlich. Denke schon, dass man da Unterschiede rausschmecken müsste zwischen einem sehr zuckerarmen Heu und irgendso einem 15% Heu...

_________________
Glettas Tagebuch

Diskussionen zum Tagebuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2018, 17:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 8694
:leuchte: Stimmt überhaupt, ist ja auch viel einfacher als die langen Halme mühselig zu zerkauen. Dann mach du schnulli mal ein Angebot was bei dir der "Schluck all inklusiv" kosten wird. :haukopf:

PS: An der Heueinweichwanne haftet der Schmadder übrigens nicht fest wenn man sie nach Gebrauch mit einem Baumwolltuch das mittig kurz in Paraffin gestippt wurde auswischt. Das Schmutzwasser perlt dann künftig immer wunderbar ab weil die hauchdünne Schicht Paraffin nicht so schnell wieder abgeht.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dosiseinstellung Prascend Januar 2018 (2017,2016,2015,2014)
Forum: Prascend (Pergolid)
Autor: eff-eins
Antworten: 40
Neuer Röntgenleitfaden 2018
Forum: user-Tipps,Marktplatz, Tiere in Not usw.
Autor: eff-eins
Antworten: 0
Fruktanwerte höher als bisher bekannt!
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: GabyBeetsy
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz