Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Futterpläne zum Vergleich
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 06:40 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 2585
Bei uns hat sich was geändert:

Etienne:

2 x tgl. ca. 100 gr Schwarzhafer

sonst nix mehr. Figur wird gehalten, Heumenge gleich geblieben, Bewegung raufgesetzt wegen Verschleimung der Bronchien und neu angekommenem Pferd im Paddock.

Pittel:

3 x tgl. ca. 500 gr (trocken gewogen) Heucob/Muskelvit-Gemisch aufgeweicht
Heu ad lib (sie steht zur Zeit von den anderen getrennt, bis Ruhe in die Herde eingekehrt ist)

Bewegung!: ca. 10 min Schritt auf weichem Boden, damit sie das Laufen nicht verlernt und sich lockert (allein ist der Bewegungsanreiz nicht so gut). Ab nächste Woche soll das gesteigert werden.

Tobi:

1 Möhrenscheibchen für die Prascend, sonst alles gleich

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futterpläne zum Vergleich
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2014, 07:48
Beiträge: 1051
*schubs* mag sich hier noch jemand eintragen ?

_________________
Kurztagebuch
Tagebuch
Diskussion
ACTH Verlauf


Wir halten ihre Leben in unseren Händen. Mögen unsere Hände immer von der Kraft der Sanftheit geleitet werden.
Dominique Barbier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futterpläne zum Vergleich
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 13:09
Beiträge: 110
Wohnort: LA
Hrókur, 20-jähriger EMS-IR-Isländer, 135cm hoch, Offenstallhaltung grasfrei, Gewicht geschätzt 300-320kg (jedenfalls zu wenig da seit je her mit wenig Unterhautfett ausgestattet). Bewegung 2x wöchentlich als Spazierpony/Handpferd.

Fütterung (wir messen in Kaffeetassen (KT) à ~250ml)
morgens:
- 1 KT Kwikbeets - Trockenmasse
- 1 KT Sonnenblumenkerne - geschrotet (da er sie nicht vollständig kaut)
- 1 KT Leinkuchenpellets
- 2 Kaffee-Meßlöffel Bierhefe OT

abends:
- 1 KT Sonnenblumenkerne - geschrotet
- 1 KT Leinkuchenpellets
- 1/2 KT Leinsamen - geschrotet
- 60g Atcom Allergo Vital

Hin und wieder gibt's ein Stengelchen Sellerie.

Sein gewaschenes Heu erhält er mehreren Portionen. Dazu gibt's täglich abends ein kleines Heunetz voll Futterstroh.

_________________
Hrókur's Tagebuch
Hrókur's Tagebuch - Diskussion

Wenn du ein Problem hast, ändere es.
Wenn du es nicht ändern kannst, mach es nicht zu deinem Problem!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futterpläne zum Vergleich
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 08:59 
Offline

Registriert: 29.05.2015, 08:27
Beiträge: 307
Sammy,16 jähriger Hafiwallach,1,43 STM und ca.500 Kilo schwer,EMS,evtl.ECS,IR.lebt momentan in Boxenhaft,sonst auf Paddock am Tage.
Bewegung z.zT : 1x tgl.10 bis 30 Min.Spaziergang auf Asphalt wg.Bänderschaden.

Fütterung
1 Becher aufgequollene Heucobs plus Allergo vital und alle 2 Tage Bierhefe .
Über den Tag verteilt ca.7 Kilo gewaschenes Heu erster Schnitt.
Gelegentlich 1 Lage trockenes Heu.
Stroheinstreu.
Abends ein kleines Stück Möhre wg.der Prascendtablette.

_________________
Gib einem Pferd ,was es braucht ,und es wird dir sein Herz schenken
Sammy, ist es wirklich Hufrehe, Diskussion
Datenblatt Sammy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Futterpläne zum Vergleich
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 09:17 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 09:43
Beiträge: 377
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Dann mache ich doch auch mal mit :grin:

Jona, 6 jährige Hafistute, 1,43 STM und 480 Kilo schwer (ist leider das Gewicht vom letzten Jahr im März 2014, ich hoffe, dass Sie schon deutlich abgenommen hat :) )
Diagnose Hufrehe im März 2015
Lebt auf einem großen Paddock ohne Gras.
Die Ställe sind mit Stroh eingestreut
Bewegung z.zT : 3-4x pro Woche gehen wir Reiten (1 Stunde) oder Spazieren (1 Stunde)

Zusatzfutter zu gewaschenem Heu:
3x in der Woche (wenn ich im Stall bin):
1x 50g Speedy Beets (Trockengewicht)
1x 40g Bierhefe

die restlichen Tage der Woche:
1x 60g Leinkuchen
1 Eßlöffel Sonnenblumenkerne

Gruß Tina

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vergleich Pferdehaltung und Auswirkungen auf das Training
Forum: Rund um Weide,Stall und Haltung des (Hufrehe-)Pferdes
Autor: sabinek
Antworten: 12
Rockylein - Vergleich der Röntgenbilder
Forum: Röntgenbilder und Therapie des Rehehufes
Autor: Eddi
Antworten: 5
Omega Fetts. - Vergleich Leinsamen, Reiskleie, Chiasamen u.a
Forum: Mineralien, Vitamine, Aminosäuren
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Fütterungsmenge Silage (im Vergleich zu Heu)
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Subj. Vergleich NHC & konventioneller Barhufbearbeitung
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: Sprudel
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz