Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.06.2024, 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 16.06.2022, 11:08 
Was benutzt ihr, um die Pferde gegen Zecken zu schützen? Bei Hund und Katz gibt es ja Spot-ons. Für das Pferd kenne ich sowas nicht.

Dieses Jahr finde ich es besonders schlimm bei uns und die Viecher sind auch so winzig, dass man die nicht gleich findet.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 16.06.2022, 14:24 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 10:43
Beiträge: 690
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Wir haben dieses Jahr mal von Soulhorse das „Zeckweg“ ausprobiert und ich muss sagen, es hilft bei uns richtig gut!

Gruß Tina

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 16.06.2022, 20:19 
Hallo Tina,

danke für den Tipp. Dann schau ich mal, wenn mein jetziges alle ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 08:59 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 997
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Schwarzkümmelöl (mit Wasser gemischt aufgesprüht und Innerlich, ggf. auch als Pellets)

http://wissenschaftler.de/news/item/4975-regensburger-sch%C3%BCler-entdeckt-wirksames-mittel-gegen-zecken?tmpl=component&print=1/url

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 09:29 
Das ist ja interessant und auf jeden Fall eine bessere Lösung als die Gifte. Vielen Dank, Alpenquarter. Das steht auf meiner Einkaufsliste.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 09:38 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 997
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Du kannst auch die ganzen Samen füttern. In den Presskuchen ist natürlich nicht mehr so viel von dem Öl enthalten

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 10:17 
Ah, okay. Danke schön!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 12:22 
Offline

Registriert: 11.03.2015, 10:43
Beiträge: 690
Wohnort: Obersulm- Eschenau
Das Mittel von Soulhorse ist auch auf rein pflanzlicher Basis, denn Gift kommt mir auch nicht ans Pferd! :wink:

_________________
JONA Diskussion
JONA Datenblatt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 13:41 
Jona2011 hat geschrieben:
Das Mittel von Soulhorse ist auch auf rein pflanzlicher Basis, denn Gift kommt mir auch nicht ans Pferd! :wink:


Ja, sorry, das hatte ich gesehen, aber mich dann doch zu schwammig ausgedrückt. Am Schwarzkümmel reizt mich, dass ich verfüttern kann. Einsprühen ist leider immer wieder Anlass für Diskussionen.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 13:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 11501
Yetilein hat geschrieben:
Einsprühen ist leider immer wieder Anlass für Diskussionen.....


:gig: ich könnte mich gerade kaputt lachen weil du das so niedlich ausgedrückt hast.
Demnach habe ich auch zwei Diskussionsfreudige Fellfuzzel.

Die überliste ich aber indem ich das auf ein Tuch oder Putzbürste sprühe und sie damit abreibe/ putze.
Damit der Geruch kein Misstrauen erweckt habe ich es bei der erstmaligen Anwendung vorher einmal in den Stall gesprüht und ihnen dann ihr Heu kredenzt. So standen sie vorher in dem Mief und haben den dann beim einreiben als normal empfunden.

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 13:57 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 997
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
eff-eins hat geschrieben:
Yetilein hat geschrieben:
Einsprühen ist leider immer wieder Anlass für Diskussionen.....


:gig: ich könnte mich gerade kaputt lachen weil du das so niedlich ausgedrückt hast.
Demnach habe ich auch zwei Diskussionsfreudige Fellfuzzel.

Die überliste ich aber indem ich das auf ein Tuch oder Putzbürste sprühe und sie damit abreibe/ putze.
Damit der Geruch kein Misstrauen erweckt habe ich es bei der erstmaligen Anwendung vorher einmal in den Stall gesprüht und ihnen dann ihr Heu kredenzt. So standen sie vorher in dem Mief und haben den dann beim einreiben als normal empfunden.


Ja Diskussionsfreudig ist Frau Esel da auch... egal was für eine Sprühflasche ich da verwende :weißnich: Das kann ich auch üben wie ich will, es wird nicht besser. Gut, entweder gibts dann was zum reiben (z.B. Gel) oder wir müssen da halt durch. Aber dein Trick ist sehr gut Kathi, das werde ich mal ausprobieren.

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 14:58 
Ja, klar mach ich das teilweise auch so. Aber mit Einreiben kommt man nicht unbedingt an alle Stellen. Entweder, weil man sie schlicht vergisst oder aber wirklich schlecht rankommt. Daher ist mir Sprühen dahingehend grundsätzlich schon sehr lieb. Daher wird dann eben ein wenig diskutiert. Da müssen wir beide eben durch.

Und genau deswegen interessiert mich die Schwarzkümmel-Variante sehr. Wenn ich das verfüttern kann und das einfach die Zecken abhalten würde, dann wäre das erstklassig. Wobei sich ja noch zeigen muss, ob das wirklich so klappt oder ob man es doch eher von aussen auftragen muss.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 15:25 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 997
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
Also in dem Experiment hat der Hund es nur zu fressen bekommen

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 16:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 16:47
Beiträge: 11501
Mir fällt gerade noch ein Trick ein den ich damals bei den Ponys angewendet habe als ich sie wegen Hautproblemen mit EM eingenebelt habe.
Dazu hatte ich das Gemisch in eine Druckluftflasche, die man sonst für z.B. Unkrautvernichter benutzt und durch Pumpen Druck aufbaut, gefüllt und dann den Sprühnebel quasi lautlos auf die Ponys überall hin verteilt.
Das ging absolut Problemlos.

_________________
LG Kathi

Der Mensch der die Bereitschaft hat, etwas zu ändern findet seinen Weg - der andere findet eine Ausrede


Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfsmittel gegen Zecken
BeitragVerfasst: 20.06.2022, 16:07 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 22:21
Beiträge: 997
Wohnort: wunderschöner Niederrhein
So eine Flasche habe ich von Day Carr & Martin als Insektenspray... vergiss es ... bei Frau Esel ist es nicht das Geräusch

_________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

Tagebuch Alpenquarter
Diskussion Alpenquarter

http://www.hufrehe-forum.de/28362214nx18618/basis-info-fuer-den-reheneuling-f70/hufrehe-ecs-ems-abc-t6584.html#p128787


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

In den Zecken Europas findet man z.B. Viren
Forum: Borreliose: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 0
LisKas und mein Kampf gegen das Ekzem!
Forum: Das Sommerekzem
Autor: Eddi
Antworten: 16
hausmittlechen für heilung und gegen entzündugen?!?
Forum: Weitere Erkrankungen und Anatomie
Autor: Biest
Antworten: 14
Blutegel gegen Arthrose
Forum: Weitere Erkrankungen und Anatomie
Autor: Aramis
Antworten: 4
Durch Zecken übertragene Krankheitserreger
Forum: Borreliose: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz