Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 06.12.2021, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 12:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10831
unser Maxi hat geschrieben:
wurde ja im september erst gemacht , jetzt wieder , jeden monat ????

Letzte Untersuchung war 31.August 2013 ACTH + 39,6

Ende August ist der Wert Erfahrungsgemäss noch nicht so hoch wie im späten September, er kann wirklich innerhalb von Tagen enorm ansteigen. Generell ist eine Überprüfung im Frühjahr und eine im Herbst realistisch, es sei denn es mehren sich Verdachtsmomente das die Dosis nicht passend ist, dann natürlich zu jeder Zeit. Mit dem Wert von 39,6 lagst du schon im oberen Referenzbereich sodass zu befürchten ist das die Dosis später nicht mehr ausreichend war. Jetzt beginnt das ACTH bereits wieder langsam zu fallen und es wäre denkbar das dann die Wirkstoffmenge wieder ausreichend ist, aber eben alles könnte, vielleicht usw.
Ich persönlich würde jetzt gesund auffüttern unter der bisherigen Wirkstoffmenge, allerdings sind die anderen Werte wirklich wichtig zu wissen wo der Stoffwechsel steht und das Management entsprechend angepasst werden kann. Da Insulin denselben Probenumgang erfordert wie ACTH wäre die Überlegung doch noch einmal beides untersuchen zu lassen damit du eine gute Laborbasis hast nach der du im weiteren Verlauf der Therapie eine Grundlage zur Orientierung hast.

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 12:42 
Offline

Registriert: 18.10.2013, 11:04
Beiträge: 15
o.k. gut dann werde ich mal einen TA herbeirufen und es überprüfen lassen !!! :) :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 12:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10831
unser Maxi hat geschrieben:
o.k. gut dann werde ich mal einen TA herbeirufen und es überprüfen lassen !!! :) :)

Super, dann also bitte am besten das EMS/ECS Gesamtprofil mit stab. Röhrchen und Heunüchtern usw. wie im ABC meiner Signatur beschrieben. Ich denke das sich diese Investion in jedem Fall lohnt, langfristig finanziell wegen des Verhinderns von Entgleisungen und für die Gesundheit deiner Fellnase sowieso :2daumenhoch:

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 13:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Also jeden Monat brauchst wirklich nicht überprüfen zu lassen, irgendwo muss auch eine Grenze sein.
Die angeführten anderen Testverfahren aus dem Befund kannst ganz getrost vergessen, die haben mit der Dosiseinstellung Nichts zu tun.
Ich möchte aber trotzdem zu dem EMS-Profil raten um die Fütterung besser einschätzen zu können.

Insgesamt sollten wir deine aktuelle Kalorienzufuhr mit der zukünftigen einmal vergleichen, nicht dass das ein Griff in die Kloschüssel wird.


Unter der Voraussetzung dass der ACTH-Wert überprüft ist ist die aktuelle Kalorienzufuhr ganz klar zu gering.
Also muss da einmal mehr kommen für den Erhaltungsbedarf und noch eine dicke Schüppe extra zum Zunehmen.

Ich fang da mal an.
Er bekommt 2 mal tägl. je 1kg Vito, wieviel Maisflocken und wieviel Öl?

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 09:04 
Offline

Registriert: 18.10.2013, 11:04
Beiträge: 15
Morgen :hallo: :hallo: :hallo:

also seit gestern bekommt er 1,5 Kg morgens und 1,5 Kg abends Muscle Protect II mit den dazugehörigen Mineralien , soll laut Scharnebecker Mühle nix weiter geben und das 4 wochen und nochmal anrufen :daum: :daum:
Ich hoffe mal das es wird und TA wurde auch bescheid gegeben er kommt nächste Woche :kinn: :kinn:
Und was meint Ihr :roll: :roll:

Lg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 10:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ich höätte als erstes mal gerne meine Frage beantwortet!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 10:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ich hätte als erstes mal gerne meine Frage beantwortet!
Erst danach kann man wissen ob es klappen kann oder nicht.
Dem Körper ist es wurscht ob er 1000kalorien durch Pommes bekommt oder durch Kuchen oder wenn Du es schaffst durch Gemüse!

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 11:40 
Offline

Registriert: 18.10.2013, 11:04
Beiträge: 15
oh sorry gerne ... Also laut TA habe ich unser Pferdchen 1,5 Kg Vito morgens und abends und ca. 500g Maisflocken morgens und abends und ca. 200ml morgens und abends Leinoel gegeben ... Heu immer vorhanden ...
Und TA kommt nächste Wochen wegen den werten :)

lg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 14:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Dann kann ich Dir ganz klar sagen dass das so nicht klappen wird!
Das Warum beantworte ich Dir dann auch mal:
Marstall vito hat 11Mj/kg
Maisflocken haben 13,8 MJ/kg verd. Energie
3kg Vito = 33MJ
1kg Mais=27,6MJ
400ml Öl=7,4MJ
---------------------
= 68MJ

Muscle protect hat: MJ DE 12,7/kg
3kg MP =38,1 MJ d.h. ein Minus zur aktuellen Fütterung von rund 30 MJ!!!!!
Was ganz klar besser ist ist die Wahl des Futtertmittels. Bei zu viel Getreide kann es auch passieren dass die Nieren Höchstleistung vollbringen müssen und dadurch mehr Energie verbrauchen als dass sie aufnehmen...

Dauerhaft kann das wohl reichen, nicht aber zum Zunehmen und da jetzt der Winter vor der Tür steht würde ich mich auf kein Experiment einlassen.
Stabilisierte Reiskleie bringt pro kg 12-14 MJ

Hier kannst mal stöberrn nach Leinsamen,Leinschrot usw. und selbst ein bisschen rechnen ;)
28362214nx18618/hufrehefutter-rehefutter-mineralfutter-spezialfutter-kraftfutter-hafer-f26/energiewerte-gebraeuchlicher-einzelfuttermittel-t1841.html

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2013, 17:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10831
Wobei hier nochmal ganz ernsthaft darauf hingewiesen werden muss das weder Maisflocken noch das Öl bei einer IR die nicht ausgeschlossen ist ein absolutes no go sind. Dies ist zu Beginn schon mal erwähnt worden und sollte jetzt nicht in den Überlegungen vernachlässigt werden. Und wenn der ACTH aktuell nicht innerhalb der Referenz ist wird er auch nicht zunehmen können. Von daher finde ich die Überlegungen ohne aktuelle Werte hypothetisch.......

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 08:41 
Offline

Registriert: 18.10.2013, 11:04
Beiträge: 15
Ja klar nächste woche kommt ja der TA und dann werde ich alles nochmal Testen lassen .... aber bis dahin kann ich Ihn ja nicht hungern lassen und es war doch euer vorschlag mit Muscle Protect II ... :( :( :( :(
Mais und Vito habe ich doch eingestellt ....

lg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 11:17
Beiträge: 1610
unser Maxi hat geschrieben:
Mais und Vito habe ich doch eingestellt ....lg



:daumenhoch: ist auch richtig so

zum Rest: muscle protect ist auch gut so,nur wird er dir mit der Menge nicht zunehmen, da es ja kalorientechnisch weniger ist als vorher.
darum eben der Hinweis auf zusätzliche Futtermittel wie Reiskleie usw
und eben das abklären einer IR und des derzeitigen ACTH-Wertes
wenn die P. Dosierung nicht stimmt und ihr dosiert nach, dann kann das vl schon reichen, um ihn wieder runder zu bekommen

_________________
Lg Julia
<<die Träume von heute, sind die Wirklichkeit von morgen>>

Datenblatt
Tagebuch
Diskussion


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 09:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Ich danke euch, ihr wisst was ich meine.

Es passt aktuell nicht die Futtermengenempfehlung des Herstellers. Selbst wenn man davon ausgeht dass eventuell durch vermehrte Nierentätigkeit Energie sinnlos verbraucht wurde.
Auffüttern ist gar nicht so einfach...
Und dann spielt das Heu eine große Rolle. Hat man gutes "Pferdeheu" wird das sehr zuckerarm sein. Ist dann zwar gesund, zum Auffüttern aber nicht geeignet.

Aber, dank eff-eins und ein tritt auf den Zeh gehe ich noch einmal auf den ACTH ein:

Fakt ist, dass Dein Schöner nicht zunehmen wird solange der ACTH nicht im Normbereich ist.
Das war er wohl für Ende August, ABER die höchsten ACTH-Konzentrationen werden im September gemessen.
Das KANN eine Erklärung für diesen Zeitraum sein und auch für die schlechte Futterverwertung jetzt da der ACTH unter Umständen verlangsamt abfällt.
Und dann steht leider immer der Probenumgang im Raum da ACTH sehr schnell zerfällt.

Deshalb muss ich eff-eins jetzt Recht geben: ein aktueller Test wäre schon sinnvoll.

Durchaus auch immer möglich sind Bandwürmer.
Hast Du dagegen entwurmt?
Ich habe einen 3jährigen Araber gezogen auf einem seriös Gestüt erlebt welcher dahingehend voll verwurmt war, immer dünner wurde weil Bandwürme mitfressen.

LG Eddi

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 09:25 
Offline

Registriert: 18.10.2013, 11:04
Beiträge: 15
Ja Wurmkur wurde gemacht von der vor Besitzerin ....
Aber es ist doch auch durchaus möglich das er durch die Umstellung abgenommen hat , er war 600km unterwegs , die neue Umgebung , andere Pferde ...
aber wie Ihr schon sagt ... Ich mache die Test nächste Woche und werde es euch dann sofort mailen :) :)

Ihr seid wirklich sehr hilfsbereit hier DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 09:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2006, 23:00
Beiträge: 25748
Wohnort: Bünde
Gegen Bandwürmer wird anders entwurmt, das weißt Du?
Das geht nicht mit einer normalen WK.
Und wenn es Bandwürmer sind reicht das einmalige Entwurmen dagegen auch nicht aus.
Die Dinger sind besonders hartnäckig abgesehen von der Reinfektion.

_________________
sorry, ich kann durchaus die Großschreibung; aber mein rechter Arm schmerzt nach wie vor und die rechte Hand ist im Zusammenspiel einfach langsamer als die linke Hand....
----->zum Hufrehe-ECS-EMS ABC
Bitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann. Bild

Hufrehe
ECS Datenblatt
ECS Tagebuch Sputnik †12.12.2008

ECS Tagebuch Püppe
Diskussion Püppe

Bild
Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein Pferd hat cushing
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: 124Bina
Antworten: 25
Cushing negativ: Dünnes Pferd EMS oder IR möglich?
Forum: Fragen zur Insulinresistenz und zum Equinen Metabolischen Syndrom
Autor: Manuka
Antworten: 7
Cushing Pferd mit Hufrehe! Was kann ich noch tun?
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Anni2305
Antworten: 8
Jamila: Mein Pferd hat cushing
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Jamila
Antworten: 12
Hilfe unser Pony hat Cushing
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Claudia
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz