Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 10:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cushing - Tagebuch von Lina
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 23:09 
Offline

Registriert: 17.09.2015, 16:41
Beiträge: 23
Auch ich möchte hier gern meine 17 jährige Andalusier Mix Stute vorstellen.
Lina wohnt mit ihrer 7 jährigen Tochter Bonita und einem ebenfalls 7 jährigen Wallach Ricco zusammen im Offenstall bei uns zu hause.
EMS war uns schon seit Jahren bewusst, wir haben mit mäßigem Erfolg an der Reduzierung des Gewichtes gearbeitet. Da sie aber sehr fühlig lief, war das Reiten immer mit einem schlechten Gewissen begleitet. Wir hatten sie auch (leider noch unwissend) beschlagen lassen, aber ohne wirkliche Besserung.

Immer mehr wurde uns klar, dass sie ein gesundheitliches Problem hatte, aber wir konnten es nicht an irgendwas Greifbarem ausmachen.

Nach und nach bemerkten wir immer mehr Auffälligkeiten.
Sie schwitzte stark bei der kleinsten Bewegung, sie stand meist deprimiert rum, wurde sehr zickig und legte immer öfter die Ohren an, insbesondere beim Gurten. Berührungen am Bauch waren unangebunden nicht mehr möglich. Zunächst hatten wir den Gedanken an ein Magengeschwür, ein Versuch mit diversen Magenmitteln, (Cimetidin, Pronutrin) brachte aber keine Veränderung.
Das Giften wurde schlimmer, beim reiten nahm sie das Gelände kaum wahr, sie lief wie im Trance.
Das ganze Pferd wurde immer fester, härter. Nicht nur der Mähnenkamm, auch der Bauch alles total hart.
Da wir sie nur noch mit angelegten Ohren erlebten, stellten wir sie in der Klinik vor. Die waren dort sehr gründlich. Gynäkologischer Ultraschall, Herz, Lunge, Röntgenbilder, das ganze Programm. Die Untersuchung ergab – Cushing. ACTH Wert 634 pg/ml.
Die Röntgenbilder zeigten eine auffallend dünne Sohle, die Hufe mussten auf ein Brett gestellt werden. Das Hufbein zeigt Gott sei Dank noch keine Absenkung.

Sie bekommt seit der Diagnose gewaschenes Heu (3 x täglich im Netz) und Abends ca.150 Gramm Equigard, worin ich die Pille verstecke. Da ich den Futtereimer immer über den Kopf hänge, kann ich gut kontrollieren, ob sie auch wirklich weg ist. Bisher bemerkt sie die Pille darin noch nicht. Gott sei Dank war sie noch nie mäklig, sie frisst eigentlich alles was im Eimer ist. Sie bekommt 1 Esslöffel Magnesiumcitrat und 2 x täglich Crataegus 3 ml.
Zum Winter hin werde ich unmelassierte Rübenschnitzel holen, und die mit den 150 Gramm Equigard mischen. An Mineralfutter bin ich noch unsicher, vielleicht hat ja hier jemand einen Rat.

Wir haben nun Hufschuhe und ohne Sattel wird sie jeden 2.Tag im Schritt spazieren geritten. Ich bin sehr gespannt auf die (hoffentlich baldigen) Veränderungen…..

Am 17.09. haben wir mit Prascend begonnen und schon heute, nach 6 Tagen - vielleicht bilde ich es mir auch ein - aber dass das ganze Pferd kommt mir etwas weicher vor. Aufgefallen ist mir der Bereich vor dem Euter, da war sie immer sehr verhärtet.


Bild

BildBild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cushing - Tagebuch von Almaro
Forum: Tagebücher
Autor: Lenchen
Antworten: 1
Tagebuch 27 jährige Lewitzer Stute Luna- Diagnose Cushing?
Forum: Hilfe - mein Pferd hat Cushing! Was nun?
Autor: Luna255
Antworten: 58
Cushing Tagebuch Mischko von Han
Forum: Tagebücher
Autor: Han
Antworten: 6
Cushing Tagebuch LARGO
Forum: Tagebücher
Autor: Largolino
Antworten: 5
Tagebuch Romulus zu Cushing Verdacht Beginn März 2011
Forum: Tagebücher
Autor: RomyM84
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz