Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 20.07.2024, 21:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wirkstoffe veraltet!
BeitragVerfasst: 07.06.2010, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009, 13:00
Beiträge: 1806
Wohnort: 56348
http://pferdehaltung-pferdetraining.sui ... _wurmkuren

Ein Auszug:
Zitat:
„Das Parasitenthema ist sehr heiß“ warnt Dr. Lutz Ahlswede: „Jeder Betrieb muss sich Gedanken machen, was er hier sinnvoll tun kann.“ Die derzeit zum Einsatz kommenden Wirkstoffgruppen sind älter geworden. Prinzipiell wurde davon ausgegangen, dass nach einer Anwendungsdauer von 15 Jahren mit Resistenzen zu rechnen sei. Die jetzt auf dem Markt befindlichen Wirkstoffe sind inzwischen wesentlich länger –teilweise bis zu 50 Jahre - in der Anwendung. International wird intensiv geforscht, weil sicher ist, dass Resistenzen auf uns zukommen. Ein neuer Wirkstoff ist derzeit aber nicht in Sicht. Wurmbefall-Vermeidung durch Hygiene ist daher das oberste Gebot für jeden Betrieb.


Dieser Artikel ist von 2008 (!!) und auch in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Bayern´s Pferde Zucht + Sport gibt es von Dr. Bingold, dem Verfasser der Seite http://www.equivetinfo.de, eine beunruhigenden Leserbrief zu dem Thema. Wenn ich ihn irgendwo kriege, stelle ich ihn noch ein!

_________________
www.dem-pferd-zuliebe.de
Bild
Nudels Datenblatt / Nudels Tagebuch / Nudels Diskussionen
Nachwuchshoffnung Faye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wirkstoffe veraltet!
BeitragVerfasst: 17.07.2010, 16:05 
Hallo,

hier schreibt er was über Wurminfektionen. Darin wird auch drauf hingewiesen, daß ältere wirkstoffe Probleme mit REsistenzen haben können.
Quelle: www.equivetinfo.de Pferdeklinik Groß-Ostheim

http://equivetinfo.de/html/wurminfektionen.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wirkstoffe veraltet!
BeitragVerfasst: 17.07.2010, 17:12 
Offline

Registriert: 11.07.2010, 20:22
Beiträge: 4083
Hallo,

hat mein TA also doch irgendwie Recht, er sagte schon vor Jahren, dass er nur noch bestimmte Wurmkuren anwendet. Wir haben uns bisher auch auf sein Wissen verlassen. Auch bei uns nimmt die Weidehygiene zur Prophylaxe einen sehr hohen Stellenwert ein!

Bild

Liebe Grüße
Gaby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wurmkuren, Wirkstoffe, Gefahren, Nervengifte
Forum: Ektoparasiten und Endoparasiten(Würmer)
Autor: Sprudel
Antworten: 0
Leberschaden, Lebersanierung, pfl. Wirkstoffe
Forum: Homöopathie,Phytotherapie und biologische Unterstützungsmöglichkeiten
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz