Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 06.12.2021, 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 05.08.2021, 12:52 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 257
Ja, ihr sprecht genau die Dinge an, wegen derer ich unschlüssig bin... ist es überhaupt möglich ihn in die Referenz zu führen, was ist einfach altersbedingt??
Ja, er ist etwas verhaltener - das "flitschen" an der Litze wenn's dem Herrn nicht schnell genug geht mit seiner Schüssel ist nur selten zu hören, er geht weniger auf die Weide, tut sich aber auch mit dem Gras essen mangels dafür brauchbarer Zähne schwerer, hat da vielleicht resigniert.
Fell ist okay und hat aufgehört nachzuschieben seit der Erhöhung im Juni. Er bekommt aktuell 3 ein Viertel Tabletten.
Vermutlich ist bei bekanntem Cushing der Bereich verdächtig wohl eher als zu hoch zu betrachten, oder.

Ich werde mal 1/8 Tablette erhöhen und schauen wie er sich damit zeigt. (Ich hasse dieses Gefummel mit 1/8tel Tabletten :roll: )

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 05.08.2021, 13:36 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 2087
Wohnort: im schönen Norden
Ja, der 1/8-Kram ist nervig... :mrgreen:
Nachdem was Du beschreibst, würde ich auch erhöhen mit 1/8. Er bekommt zwar schon eine große Menge, aber auch beim letzten Mal hat er ja gut darauf angesprochen und ihr seid ja noch nicht im Bereich angekommen, der als austherapiert beschrieben wird.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist auch die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel - ECS+EOTRH
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel

Tagebuch Lütt Bro - Ausbildung
Diskussion Lütt Bro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 11.08.2021, 19:59 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 257
Nach nur 5 Tagen Erhöhung bedient der Herr die "Flitsche-Litze" wieder mit schönster Regelmäßigkeit sobald er Geräusche hört, die auf anwesende, potentielle Futterschüssel-Diener schließen lassen :daumenhoch:

Leider hat nun wohl auch ein Karzinom in der Schlauchtasche, ich hoffe es entwickelt sich langsam, sieht nur aktuell nicht danach aus...

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 12.08.2021, 05:44 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 4030
Uih, das freut mich, dass er auf die Erhöhung so deutlich anspricht. Sehr schön.

Das mit dem Karzinom freut mich eher weniger. So ein Mist. Drücke die Daumen für ein langsames Wachstum ohne Schwierigkeiten.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed

Tagebuch Hertian
Diskussion Hertian

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 12.08.2021, 05:54 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 2087
Wohnort: im schönen Norden
Sehr schön und gut zu wissen, dass auch in dem hochdosierten Bereich noch kleine Erhöhungen zu einer Besserung der Symptome führen! Übrigens habe ich inzwischen auch einen Kandidaten, der beim Warten und Hoffen auf Futterreste zum Auschlecken mit dem Maul die stromlose Litze spannt und flitschen lässt.

Wie lästig und überflüssig mit dem Karzinom! Ist es sein erstes? Auch ich wünsche euch ein langsames Wachstum und dass es unauffällig bleibt.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist auch die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel - ECS+EOTRH
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel

Tagebuch Lütt Bro - Ausbildung
Diskussion Lütt Bro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 12.08.2021, 10:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 10831
Ach nööö, kann denn nicht mal ein einziger Bericht nur Positives enthalten :(
So sehr ich über den Herren der "Flitsche-Litze" lachen mußte betrübt der folgende Satz mich um so mehr und auch meine guten Wünsche das sich das Karzinom zurückhält sind euch sicher :daum:

_________________
LG Kathi


Klicke hier "Hufrehe Leitfaden" zum ausdrucken ....alles Wichtige erklärt und zusammengefasst von Team-HUF GbR
Klicke hier zum EMS- ECS- Hufrehe ABC ....das voller Informationen steckt, reinschauen lohnt!!



Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 14.08.2021, 15:04 
Offline

Registriert: 15.09.2015, 11:54
Beiträge: 257
Vielen Dank für die guten Wünsche!!!
Nein, leider ist es nicht das erste Karzinom, er hat seit Jahren schon ein Plattenepihelkarzinom am "besten Freund" und dies ist wirklich langsam gewachsen. Ob das neue Ding wirklich ein Karzinom ist müsste über Biopsie festgestellt werden, aber nach Absprache mit TÄ werde ich es erst mal beobachten wie es wächst, sauber halten und Salbe drauf damit es nicht so gereizt wird. Rausschneiden hieße Klinik, Sedierung, ...

Ich hatte noch auf die Zähne schauen lassen, da er ja nicht mehr so ans Gras geht und er hat eine kleine Stufe die beim Kauen behindert. Donnerstag ist also erstmal Zahnkorrektur angesagt. Hoffe da ist es dann nicht mehr so warm, sonst muss ich den Termin schieben.

_________________
Vorstellung Sendill und Mauna

Tagebuch Sendill
Diskussion Sendill

Tagebuch Mauna
Diskussion Mauna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 15.08.2021, 08:51 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 2087
Wohnort: im schönen Norden
Dann drücke ich euch die Daumen für passendes Wetter und eine komplikationslose Zahnbehandlung, damit der feine Herr auch wieder ordentlich grasen kann. Es ist so wichtig, die Zähne immer im Blick zusammen, ganz besonders im Alter.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist auch die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel - ECS+EOTRH
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel

Tagebuch Lütt Bro - Ausbildung
Diskussion Lütt Bro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maunas Isi Sendill Diskussion
BeitragVerfasst: 24.11.2021, 09:00 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 4030
Super sieht er aus! Mann, was freue ich mich :grin: . Der kleine, graue, weise Kerl.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed

Tagebuch Hertian
Diskussion Hertian

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tagebuch Sendill - Cushing, keine Rehe
Forum: Tagebücher
Autor: Mauna
Antworten: 37

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz