Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 29.02.2020, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 498 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 08:28 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
Gordo hat geschrieben:
Ich will meinen kleinen Paddock an der Box ja auch noch umgestalten. Aktuell ist es Sand und bei Regen ein Schwimmbad. Eigentlich wollte ich Paddockmatten verlegen, aber Kies wäre eine Alternative. Ist im Winter ja auch meistens eisfrei und nicht glatt.


Wenn man es genau nimmt, könnte man es eher als "Terrasse" bezeichnen. :mrgreen: Ich schätze die Fläche auf 4 qm.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 08:59 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Ach so :mrgreen: . Ja, das ist natürlich was anderes.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 21.05.2019, 14:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9362
Ja der kleine pflichtbewusste Hausmeister, immer die Uhr im Blick :2daumenhoch:

Besser als ein Rasenmäher sind Ponys aber allemal wenn man sie ihren Job machen lässt. Erst kommt der grobe "Schnitt" dann folgt noch ein Zweiter und Dritter um im letzten Gang den Golfrasen zum Vorschein kommen zu lassen.

Aber bei 10 Minuten und der großen Fläche schaffen die emsigen Knirpse das vermutlich nicht und es bleibt beim ersten Verbiss was ja auch viel gesünder da Zucker und Sandärmer ist.

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 21.05.2019, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2014, 19:53
Beiträge: 441
Hach wie schön für die zwei :grin: das bringt bestimmt Freude in die Ponys... ich hoffe die Bäuche vertragen es gut, sodass ihrem neuen Job nichts mehr im Wege steht!

_________________
Tagebuch Aphrodite
ECS, IR, Hufrehe Aphrodite, Diskussion
ACTH Verlauf Aphrodite

Tagebuch Colinah
Diskussion Colinah

Hier geht es zum ECS- EMS Hufrehe ABC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 21.05.2019, 21:22 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
Das ist aber sehr brav, dass Tobi pünktlich vom Gras geht, um Heu zu fressen. Vielleicht konnte er sein Gras-Glück noch gar nicht richtig fassen?
Steigerst Du die Fressdauer auf Gras noch langsam oder lässt Du die eher kurz?

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 08:42 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Ich bin und war schon immer vorsichtig mit Gras. Ich habe meinen Großen immer ewig lange in 5 Minutenschritten angeweidet, derweil sich der Rest des Stalls über mich lustig gemacht hat.

Und auch die Kleinen habe ich vorsichtig angeweidet mit anfangs 3 Bissen Gras und dann langsam gesteigert. Bei denen sogar in 1-Minutenschritten. Im Endeffekt wird ihre tägliche Arbeitszeit bei höchstens 20 min liegen (so einen Job hätte ich auch gerne....). Und das auch bestimmt erst ab Ende Juni/Anfang Juni.

Und warum der kleine Gescheckte so brav ist, ist mir ein Rätsel. Früher musste ich ihn immer fangen. Mal sehen, ob es dabei bleibt oder ob der gestrige Tag ein Ausrutscher war.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 20:17 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
Aha, dann startest Du etwas im Juni mit den beiden? Wirst Du zu gegebener Zeit berichten? Wie unschwer zu merken ist, bin ich neugierig und interessiert... :mrgreen:

Ich weide auch lieber vorsichtig an und bei uns im Stall wurde das bisher anfangs in 15 Minuten-Schritten gemacht. Dieses Jahr waren sie allerdings mutiger und haben schneller gesteigert. Das beäuge ich natürlich kritisch, scheint aber alles i.O. zu sein.

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 08:05 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Ich starte garnichts :lol: . Aber des Hausmeisters (Tobi) samt seines Praktikanten (Ed), die ja nun den Job des Rasenmähers übernommen haben, Arbeitszeit wird dann auf ca. 20 minuten am Tag verlängert. Sprich, sie dürfen dann solange grasen :mrgreen: .

Im übrigen hat gestern Tobis Uhr nicht funktioniert und er wollte Überstunden machen..... War wohl nur eine Eintagsfliege, dass er vorgestern brav nach 10 Minuten wieder rein gekommen ist.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 21:35 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
:mrgreen: Ach, so!! :haukopf:
Aber schön, dass der Hausmeister seinen Job so ernst nimmt!

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 26.05.2019, 07:02 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Gordo hat geschrieben:
:mrgreen: Ach, so!! :haukopf:
Aber schön, dass der Hausmeister seinen Job so ernst nimmt!


Inzwischen nimmt er seinen Job viel zu ernst und drängelt rum, wenn ich zum Heufüttern komme :evil: . Bei jeder Fütterung.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 26.05.2019, 20:16 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
Anscheinend möchte er sein Arbeitspensum aufstocken und bewirbt sich durch Übereifer für Überstunden. :unibrow:

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 27.05.2019, 11:35 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Gordo hat geschrieben:
Anscheinend möchte er sein Arbeitspensum aufstocken und bewirbt sich durch Übereifer für Überstunden. :unibrow:


kann er knicken! Er wird dann eindeutig zu fett und das recht schnell. Und dann reicht er einen teuren gelben Schein ein und jammert. Das kann er nämlich auch wahnsinnig gut.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 26.06.2019, 15:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 15:47
Beiträge: 9362
Auch meine beiden Kökelnasen sind noch nicht komplett im Sommerkleidchen und fusseln noch mächtig, Shettys eben.

Wenn er auch in einer Übergangsjacke zuverlässig seinen Job in der Grünanlagenpflege macht :unibrow: und trotz der Sommerhitze fidel und bewegungsfreudig dabei ist würde ich es so halten wie du es tust:
Es zur Kenntnis nehmen und mich einfach nur über den drolligen Knilch freuen!!!

_________________
LG Kathi
Hier gehts zum EMS- ECS- Hufrehe ABCBitte erstellt bei Cushingpferden einen ACTH sowie IR Verlauf als extra Thema mit Laborergebnissen (wenn vorhanden), der aktuellen Fütterung unter denen die Werte ermittelt wurden und aktualisiert diesen immer damit man darauf jederzeit Zugriff hat, Fragen gezielt beantworten und wertvolle Zeit für den Patienten wegen Rückfragen einsparen kann.

Antons ECS Datenblatt--------Hermines ECS Datenblatt
Antons ECS-Tagebuch---------Hermines ECS-Tagebuch
Antons Diskussion-------------Hermines Diskussion
Antons
ACTH Verlauf----------Hermines ACTH Verlauf
Bild
Tierschutz ist kein Anlass zur Freude sondern eine Aufforderung sich zu schämen dass wir ihn überhaupt brauchen

Kooperation Mensch und Tier e.V. KOMET Hilfe für Pferde in Not & Tiergestützte Pädagogik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 08:56 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014, 12:24
Beiträge: 3041
Ich mache mir keine Sorgen wegen des Fells. Ich habe es ja jedes Jahr notiert und jedes Jahr fand sich der Eintrag, dass er durch ist im Juli wieder. Von daher wollte ich es auch dieses Jahr nur wieder notiert haben, weil ich es bis nächstes Jahr eh wieder vergessen hab.

_________________
LG

schnulli

Diskussion Schnulli und Etienne
ACTH/EMS Verlauf Etienne (geb.: 30.05.1990, gest.: 05.08.2015)

Diskussion Schnulli und Tobi
ACTH/EMS Verlauf Tobi

Ausbildungstagebuch Mr.Ed
Diskussion Mr. Ed


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @Schnulli und Tobi
BeitragVerfasst: 08.08.2019, 06:36 
Offline
Globalmoderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2019, 23:07
Beiträge: 739
Wohnort: im schönen Norden
Wie gut, dass es nur ein Stofftier war, was für ein Schreckmoment!!

schnulli hat geschrieben:
Und noch eine Meldung von den Ponys:
Sie werden am Sonntag zu meinem Schmied einige Kilometer entfernt in den Urlaub reisen. Wie wagen es auch, ein paar Tage wegzufahren und unsere Jüngste hat mit den Hunden und den Kleinen genug um die Ohren. Im September sind wir dann auch noch auf einem Messe-Einsatz, so dass sie erst am 10.09. wieder heim kommen. Sie haben einen schönen Paddock mit Weidezelt und artgleiche Nachbarn. Das wird für sie sicher aufregend...... Ein bisschen was ist auf dem Paddock auch für den Hausmeister samt Gehilfen zu tun, es haben sich einige Pflänzchen durch den Sand getraut. Und mein Schmied wäre sehr dankbar, wenn Tobi sich derer annehmen könnte. Ich denke, er wird seinen Auftrag gewissenhaft ausführen....

Und hier bin ich mir sicher, dass der Hausmeister seine Aufgabe ernst nehmen und gewissenhaft ausführen wird. Er hat schließlich fleißig bei Dir geübt und hätte ja auch gerne Überstunden gemacht. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße
Gordo

Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte des Pferdes.

Datenblatt Pummel
Tagebuch Pummel
Diskussion Pummel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 498 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

@Schnulli und Etienne
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: Eddi
Antworten: 218
Schnulli stellt sich endlich mal vor!
Forum: Wir stellen uns vor
Autor: Anonymous
Antworten: 53
ACTH Verlauf Tobi
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: schnulli
Antworten: 121

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz