Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 00:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.10.2021, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2007, 23:43
Beiträge: 150
Wohnort: Schweiz
26. September 2007 - Mein armer Schnuschnu

Drückt meinem Schnutzli die Daumen, es geht ihm ganz schlecht. Er hatte gestern Nacht plötzlich angefangen, schwer zu atmen. Meine Eltern haben ihn heute Morgen zum TA gebracht, die haben herausgefunden, dass er Wasser auf der Lunge hat (drückt auch noch aufs Herz), jetzt sind meine Eltern gerade mit ihm unterwegs ins Tierspital, vielleicht kann ihm da noch geholfen werden weinend

Und ich sitze hier auf der Arbeit und kann nicht weg, weil alle in den Ferien sind und ich Vertretung habe :(

Ich weiss leider noch nichts Konkretes, sie versuchen noch herauszufinden, was es genau ist, könnte auch ein Tumor sein.

26. Sept. abends

War nach der Arbeit noch da, so ein armer Schnuschnu :( sitzt in einer Boxe mit Sauerstoff, heul. Durfte ihn kurze etwas streicheln, das tat mir so weh, ihn da zurückzulassen und nicht zu wissen, ob es das letzte Mal war, dass ich ihn gestreichelt habe

Jetzt muss er die Nacht überstehen und Morgen erhalten wir dann Nachricht, ob das "Punktieren" ein Ergebnis gebracht hat


27. September 2007

er wird wohl heute Abend in meinen Armen einschlafen

27. Sept. abends

Werde jetzt dann gleich losfahren

So wie es aussieht, ist es ein Tumor, Faustgross, Drückt auf Herz und Lunge

Sie meinen, eine OP würde er nicht mehr überleben, ist wohl besser so :(

Er kommt ja danach wieder nach Hause...

27. Sept. nachts

Mein lieber, kleiner Schnutzli, du bist heute Abend ganz friedlich in meinen Armen eingeschlafen

Ich durfte vorher noch mit dir alleine sein und dich streicheln und knuddeln, du hast das sehr genossen und geschnurrt und warst glücklich... dann ging es ganz schnell, du hast gar nicht gemerkt, was passiert... danach lagst du ganz friedlich da und ich durfte nochmal mit dir alleine sein... ich habe dich noch lange gestreichelt... du kommst in wenigen Tagen wieder nach Hause

Mein lieber Schnuschnu, dir war leider kein langes Leben vergönnt, ich werde dich unendlich vermissen. Ich bin sicher, in einem anderen Leben werden wir uns wieder begegnen, bis dahin ist dir ein Platz in meinem Herzen sicher. Du warst eine ganz besondere Katze, vom verwilderten Bauernhof-Kätzchen zum liebsten, süssesten, treusten Kater herangewachsen. Du hast einem immer mit so einem lieben, treuherzigen Blick angeschaut.

Deine Mutter Masha und deine Schwester Tigi werden dich auch vermissen. Du bist jetzt bei Minou (meine erste Katze), Paschi (der Kater, der ein Weibchen war ;-) ), die mit Aisha aufwuchs, Aisha, die Yorkie-Dame meiner Mutter und Gipsy, der die Nachfolge von Paschi übernahm und auch noch lange mit Aisha zusammen war und vor etwas mehr als 1 1/2 Jahren auch viel zu jung gehen musste.

Mein lieber, kleiner Schnutzli, du ist heute Abend ganz friedlich in meinen Armen eingeschlafen weinend

Ich durfte vorher noch mit dir alleine sein und dich streicheln und knuddeln, du hast das sehr genossen und geschnurrt und warst glücklich... dann ging es ganz schnell, du hast gar nicht gemerkt, was passiert... danach lagst du ganz friedlich da und ich durfte nochmal mit dir alleine sein... ich habe dich noch lange gestreichelt... du kommst in wenigen Tagen wieder nach Hause

Mein lieber Schnuschnu, dir war leider kein langes Leben vergönnt, ich werde dich unendlich vermissen. Ich bin sicher, in einem anderen Leben werden wir uns wieder begegnen, bis dahin ist dir ein Platz in meinem Herzen sicher. Du warst eine ganz besondere Katze, vom verwilderten Bauernhof-Kätzchen zum liebsten, süssesten, treusten Kater herangewachsen. Du hast einem immer mit so einem lieben, treuherzigen Blick angeschaut.

Deine Mutter Masha und deine Schwester Tigi werden dich auch vermissen. Du bist jetzt bei Minou (meine erste Katze), Paschi (der Kater, der ein Weibchen war Zwinkernd ), die mit Aisha aufwuchs, Aisha, die Yorkie-Dame meiner Mutter und Gipsy, der die Nachfolge von Paschi übernahm und auch noch lange mit Aisha zusammen war und vor etwas mehr als 1 1/2 Jahren auch viel zu jung gehen musste.

Bild
Bild

Schnutzli und Masha
Bild

Schnutzli noch auf dem Bauernhof, wo Fibos Rehe begann. Er war immer dabei, hat bei Fibo in der Boxe geschlafen. Hat mein Auto schon von weitem erkannt und kam angerannt um mich zu begrüssen.
Bild

Ich danke dir für die schöne aber leider viel zu kurze Zeit mit dir.

29. September 2007

Danke für eure lieben Worte.

Es fehlt etwas, wenn ich nach Hause komme, es fehlt etwas, wenn ich aufstehe... seine Lieblingsplätzchen sind leer, wenn ich hin schaue..

Mein lieber Schnuschnu, ich hoffe, es geht dir gut, da wo du bist. Ich vermisse dich so sehr

27. September 2008

Mein lieber kleiner Schnuschnu

Heute vor einem Jahr musstest du diese Welt verlassen. Es ist, als wäre es heute gewesen.

Ich sehe dich immer noch vor mir, wie du mich jeden Abend begrüsst hast, höre dein spezielles "Miiääu" zur Begrüssung.

Unterdessen hat sich auch Opi in deine Welt begeben, ich hoffe, ihr habt euch gefunden und wieder erkannt. Ich denke an euch zwei, ihr fehlt mir

27. September 2009

Mein lieber Schnuschnu

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und nach Opi ist auch mein Vater in deine Welt gegangen. Ich hoffe, ihr hab euch gefunden und seid glücklich.

Ich vermisse dich und natürlich auch Opi und meinen Vater immer noch sehr und freue mich darauf, euch irgendwann wieder zu sehen.

27. September 2010

Mein Lieber Schnuschnu

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und nun ist auch Fibo in deiner Welt angekommen :(

27. September 2011

Lieber Schnuschnu, 4 Jahre ist es jetzt schon her und es fühlt sich immer noch an, als wäre es erst gestern gewesen

27. September 2012

schon 5 Jahre...

und trotzdem kann ich mich noch so genau an dein süsses "miiääu" erinnern, an dich erinnern, den herzallerliebsten Kater

27. September 2013

Lieber Schnuschnu

6 Jahre nun schon und doch noch so nah weinend

Nun ist dir auch deine Mutter Masha an's andere Ende des Regenbogens gefolgt.

Ich hoffe, ihr hab euch schon gefunden und spielt glücklich zusammen.

Irgendwann sehen wir uns alle wieder.

27. September 2014

7 Jahre, das kann doch gar nicht sein
nun sind dir nach Masha auch deine Schwestern Tigi und Morli gefolgt, jetzt bist du wieder mit deiner Katzenfamilie zusammen

27. September 2015

Bild für Schnuschnu, unglaublich wie die Zeit vergeht  :'

27. September 2016

Bild unglaubliche 9 Jahre ist es her und in diesen 9 Jahren sind dir schon so viele gefolgt - bald schon sehen auch wir uns wieder

27. September 2017 Bild

27. September 2018 Bild

27. September 2019
Bild
Auch dir, lieber Schnuschnu, bin ich wieder ein Jahr näher

27. September 2020

Wieder bin ich dir ein Jahr näher

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich dich sehen kann, wann immer ich will

27. September 2021 Bild

_________________
Hufrehetagebuch
Hufbearbeitung
Bild
Tiere reden mit den Augen oft vernünftiger als Menschen mit dem Mund...

in Gedenken an Gipsy † Juni 2006
in Gedenken an Schnutzli † 27.09.07
in Gedenken an Domino "Opi" † 09.05.1975 – 15.06.2008
In Gedenken an meinen Vater † 09.03.2009
in Gedenken an Fibo † 12.08.2010
In Gedenken an Masha † 29.08.2013
In Gedenken an Morli † 16.01.2014
in Gedenken an Tigi † 06.06.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Weidesaison 2007: Mehr Koliken, mehr Hufrehe....
Forum: Hufrehe: Fachartikel - Wissenswertes - Links
Autor: Sandra
Antworten: 0
In Gedenken an meinen Vater † 9. März 2009
Forum: Die Regenbogenbrücke
Autor: Fib
Antworten: 0
Easy-Boot (Classic bzw Pre2005 und 2005/2007)
Forum: Der Pferdehuf, Hufschutz
Autor: Sonjafjord
Antworten: 61
Hufrehe 2007 massiv ansteigend!
Forum: Fachartikel von C.Nehls Schwerpunkt Hufrehe
Autor: Eddi
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz