Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 22.02.2024, 21:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Datenblatt Janosch
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 11:36 
Offline

Registriert: 14.11.2010, 18:46
Beiträge: 21
Basisdaten:

Name: Janosch
Geburtsjahr: 04/1987
Größe: 1,48m
Rasse: Norweger-Mix
Geschlecht: Wallach
Futterzustand: zu dünn (im Mai 2015 gewogen: 409kg; bis Herbst 2013: 450-460kg)

Diagnostizierte Primärerkrankung: 10/2010: EMS mit IR; 10/2015: ECS

aktueller Blutcheck: ACTH 775

Fütterung (die letzten Jahre & aktuell):

Heu: 2-3x/Tag nasses Heu (Menge hängt u.a. von Weidezeit ab)
Mineralfutter: 2-3x/Woche 60g Glucogard, alle paar Monate im Wechsel mit 1/2 Messlöffel Dr. Weyrauch Goldwert Nr.4; aktuell MiFu gesteigert auf 4-5x/Woche
sonstiges:
-2-3x/Woche 40g Bierhefe; aktuell gesteigert auf 5-7x/Woche
-2-3x/Woche 60g Leinkuchenpellets (seit ca. 6 Monaten); aktuell gesteigert auf 5-7x/Woche
- bis vor 3 Monaten 3-5x/Woche 50-100g unmelassierte Rüschnis (eingestellt, weil er im Frühjahr Kotwasser bekommen hat und ich vor 3 Monaten die Rüschnis als Ursache ausgemacht habe)
- seit Absetzen der Rüschnis 2-3x/Woche 100-200g Pre Alpin Aspero (vorher eine Handvoll als Geschmacksträger für Rüschni-MiFu-Brei), aktuell gesteigert auf 5-7/Woche; wird demnächst ersetzt durch Heucobs (Menge muss ich noch austesten)
- bis vor 3 Monaten aufgrund Sehnenschadens 1 Jahr lang 3-5x/Woche 8g MSM mit 15ml Leinöl
- in kleinen Mengen als Leckerli bei Bodenarbeit Sojaschnetzel und selbstgebackene Kekse aus Sojamehl, Kokosfett und Kräutern


Haltung: Paddockbox, tags stundenweise Weide mit Fressbremse (Sommer und Winter je 4-7 Stunden)

Hufbearbeitung: seit 24 Jahren barhuf; Hufbearbeitung alle 6-7 Wochen

Zur Hufrehe: bisher nur 2x Vorstufe leichte Hufrehe, keine richtige Rehe

Erster Schub: als Jungpferd (<3,5 Jahre) beim Vorbesitzer

Zweiter (letzter) Schub: 2008

Vermutl. Auslöser: 2008: der Stallbesitzer hat die Pferde im Winter nach Wochen ohne Graszugang an einem frostigen, sonnigen Tag ohne Rücksprache für mehrere Stunden auf die Weide gestellt



Vorerkrankungen:
- 1999: COB
- 2012: EOTRH
- 2013: Sehnenschaden


Medikation:
seit 07.10.2015 Einschleichen von Prascend, gestartet mit 0,125mg; geplante Enddosis 1mg
Dateianhang:
September_15_verkleinert.jpg

_________________
Datenblatt Janosch
Diskussionsthema


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Datenblatt Janosch
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 18:53 
Offline

Registriert: 14.11.2010, 18:46
Beiträge: 21
aktueller Blutcheck: ACTH 20 pg/ml (Referenzwert: <= 29 pg/ml); Insulin 6 mU/l (Referenzwert: < 20 mU/l); Glucose 75 mg/dl (Referenzwert: 63-101); Triglyceride gesamt 6 mg/dl (Referenzwert: < 50); y-GT 12 U/l (Referenzwert < 30)
Glucose-Insulin-Quotient: 12,5

Futterzustand: zu dünn

Fütterung aktuell:

Heu: 2-3x/Tag nasses Heu (Menge hängt u.a. von Weidezeit ab)
Mineralfutter: 2-3x/Woche 60g Glucogard, alle paar Monate im Wechsel mit 1/2 Messlöffel Dr. Weyrauch Goldwert Nr.4
sonstiges:
da Janosch einfach kein Gewicht zulegt Fütterung seit kurzem gesteigert auf täglich
- 750g Heucobs
- 200g unmelassierte Rüschnis
- 100g stabilisierte Reiskleie
- 80g Bierhefe

-2-3x/Woche 60g Leinkuchenpellets
- gelegentlich in kleinen Mengen als Leckerli bei Bodenarbeit Sojaschnetzel und selbstgebackene Kekse aus Sojamehl, Kokosfett und Kräutern (inzwischen kriegt er stattdessen meistens einen Teil des Leinkuchens als Leckerli)

Medikation:
seit 07.10.2015 Prascend eingeschlichen, gestartet mit 0,125mg; derzeitige (End-)Dosis 0,5mg

_________________
Datenblatt Janosch
Diskussionsthema


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tagebuch Janosch
Forum: Tagebücher
Autor: Janosch86
Antworten: 7
@ xXTigerenteXx - Janosch
Forum: Diskussionen zu den Tagebüchern
Autor: Tina
Antworten: 160
Datenblatt Janosch
Forum: Datenblätter und Kurztagebücher
Autor: xXTigerenteXx
Antworten: 2
2 Jahre nach Rehe wieder Kutsche fahren?Diskussion Janosch
Forum: Das Antrainieren im Zusammenhang mit der Hufrehe oder anderen Erkrankungen; die Muskulatur und ihre Beurteilung
Autor: Janosch86
Antworten: 38
Tagebuch Janosch
Forum: Tagebücher
Autor: xXTigerenteXx
Antworten: 40

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz