Hufrehe ECS EMS Borreliose

Unabhängiges Hufrehe Forum um die Pferdekrankheiten Hufrehe, Metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Borreliose und weiteren Erkrankungen vom Pferd, Pony, Esel und Muli
Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 06:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Luzerne- und Heucobs
BeitragVerfasst: 05.12.2013, 12:38 
Semhof

Jede neue Charge dort wird analysiert, so dass man bei jedem Sack genau weiß, was/wieviel im Futter ist. Das Ganze hat allerdings seinen Preis.
Ich selbst bin dort keine Kundin, kenne aber zwei sehr zufriedene Pferde-/Eselbesitzerinnen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heucobs ohne einweichen?
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Sonjafjord
Antworten: 13
Marstall Heucobs
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: Hilde
Antworten: 1
Auswaschen von Heucobs und Rübenschnitzeln
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: burli
Antworten: 1
Gedanken zu Heucobs mit unter 10% Gesamtzucker exkl. Fruktan
Forum: Heu, Stroh, Gras, Cobs,Heulage
Autor: eff-eins
Antworten: 0
"Bio-Luzerne"
Forum: Hufrehefutter (Rehefutter) - Mineralfutter - Spezialfutter - Kraftfutter - Hafer
Autor: Elke
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz